1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoges Einkabelsystem!!!

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Gorilla, 7. September 2009.

  1. Gorilla

    Gorilla Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem und hoffe, dass ich hier jemanden finde der mir helfen kann:

    Bin vor kurzem in eine Altbauwohnung gezogen, in der ich jetzt in der Woche wohne. Das Mietshaus hat ein altes analoges Einkabelsystem mit einer Sat-Schüssel auf dem Dach (man kann wohl 24 Sender damit sehen). Das würde mir auch reichen, habe aber keine Ahnung was für einen Receiver ich dafür brauche und wo ich so etwas noch bekommen kann.

    Wäre voll super, wenn mir helfen könnt!

    Vielen, vielen Dank im Voraus!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    analog SAT Receiver würde ich sagen.
    Im Kaufland habe ich welche für 35 € herumliegen sehen.
     
  3. Gorilla

    Gorilla Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Vielen Dank für die superschnelle Antwort!

    Das habe ich auch gedacht, nur mir hat jemand im Haus gesagt, dass das spezielle Receiver sind. Kann das sein???
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Analoges Einkabelsystem bedeutet üblicherweise das eine Auswahl von Transpondern aus dem Low-Band (da senden alle analogen und einige digitale) auf ein Kabel umgesetzt werden. Und damit kommt jeder Analogreceiver klar.

    Möglich wäre das hier unübliche Freqenzen genutzt werden die Receiver mit speziellen Empfangsbereichen benötigen (keine Ahnung was es da noch aus 10GHz LOF Zeiten gibt).
    Ferner wäre es möglich das es sich um ein UFOmicro System (dafür gibts analoge und digitale Receiver) handelt.


    Also wilst du eine Antwort die sich festlegt dann must du hier alle Komponenten der Sat-Anlage (und wie sie mieinander verkabelt sind) beschreiben.

    cu
    usul
     
  5. Gorilla

    Gorilla Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Danke usul! Mein Problem ist leider, dass ich nicht so viel über die Anlage weiß und der Zuständige hier im Haus auch nicht.
    Weiß nur, dass die Anlage älter ist; man nur eine begrenzte Anzahl an Sendern sehen kann; und das Kabel wie es aussieht durchgeschliffen wird. Wie gesagt, man hat mir auch gesagt, dass es ein Einkabelsystem ist.
    Will mir jetzt ungern einfach irgendeinen analog Receiver kaufen, um dann zu wissen, dass es nicht funktioniert.
    Ich denke digital kann man ausschließen!
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Kommst du nicht zu den Teilen hin? Einfach mal abschreiben was auf den Kisten draufsteht.

    cu
    usul
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Na wen Du den Receiver dann nicht gebrauchen kannst, bringst Ihn zurück.
    Kennste keinen der noch seinen alten Analogen auf dem Boden herumzustehen hat.
    Oder bei Ebay für einen Euro einen holen.
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Die erste Generation analoger Einkabellösung hatte nur 24 Programme weil die Receiver noch auf 1.750 MHz Bandgrenze beschränkt waren.

    Wenn man einen der heute nur noch erhältlichen analogen Schrottreceiver anschließt, sollte man folgende Punkte beachten:

    • Alte Zweilochdosen sind berüchtigte Receiverkiller weil sie oftmals niederohmig sind und die 13/18 Volt-LNB-Spannung kurzschließen. Da geht der Billigreceiver ohne Schutzschaltung ganz fix hopps und auch die Dose kann verschmurgeln. Wenn sich die LNB-Spannung nicht per Menü abschalten lässt sicherheitshalber ein DC-Trennglied dazwischen schalten.
    • Bei Dreilochdosen ist alles klar, der Receiver kommt auf den F-Anschluss. Bei Zweilochdosen ist ohne Kenntnis der Dosentype nichts mehr klar, da ist so ziemlich jede Kombination aus Radio, TV und Sat.-ZF auf dem einen oder anderen Ausgang möglich. Erst bei den Nachbarn nachschauen ob Sat.-ZF aus dem TV- oder Radio-Ausgang rauskommt, danach den zum F-Kabel passenden Adapter besorgen.
    • Der Receiver ist auf moderne LNBs vorprogrammiert, da müssen alle 24 Sender umprogrammiert und umsortiert werden. Das geht etwas leichter, wenn man die LOF im Menü von 9,75 auf 10 GHz umstellt. Dann entspricht die Frequenzanzeige ./. 10 GHz der Satelliten ZF.
    Wenn du das alles beachtest und der Schrottreceiver funzt: Willkommen in der Sat.-Steinzeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2009
  9. Gorilla

    Gorilla Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Vielen Dank für die Hilfe. Werde mal versuchen herauszufinden, um was für eine Anlage es sich genau handelt. Werde mich dann nochmal melden
     
  10. Teletubbie

    Teletubbie Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Analoges Einkabelsystem!!!

    Analoge satreceiver hab ich noch aus alten satzeiten 6 stück im keller die ich eigentlich schon wegschmeissen wollte und 2 dboxen für sat.kannste gschenkt haben den schrott. ist auch noch voll funktionsfähig
     

Diese Seite empfehlen