1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analoger receier an digitalen lnb

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gelöschter Nutzer, 24. Januar 2005.

  1. Anzeige
    hallo!

    kann mich erinnern, dass ich mit meinem alten analogen receiver bei starkem regen und schneefall ein sehr schlechtes bild hatte.

    jetzt bei digital ist das natürlich, gott sei dank, anders! :)

    nun eine verständnisfrage, wenn ich einen analogen receiver mit einem digitalen lnb bzw. an einen digitalen verteiler stecke, habe ich dann auch keine bildstörungen?

    woher kommen diese störungen generell?
    woran liegts, dass man bei analog schlechtes bild hat und bei digital nicht?
    haben neue analoge sat-anlagen auch noch solche störquellen?

    bitte um eure antworten.

    vielen dank.

    gruß
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: analoger receier an digitalen lnb

    Hallo,

    wenn der analoge Receiver ok ist, dann sollte es auch keine Störungen geben, das tritt meist nur bei fehlerhaften Quad-LNBs auf.

    Bei digital kann die Signalqualität sinken, da es hier aber eine Fehlerkorektur gibt, können Fehler herausgerechnet werden, bei analog nicht.

    Auch wurden früher aus Kostengründen viele Fehler gemacht, die Schüssel so klein wie möglich, ein Multischalter falls vorhanden passiv.

    Heute nimmt man eine Schüssel so groß wie möglich, und den Multischalter aktiv.

    Würde man eine analoge Anlage so aufbauen wie früher, hätte man die gleichen Störungen, würde man sie so aufbauen wie heute, dann schon ehr weniger. Wenn jedoch die Signalqualität fällt, was bei der neueren Variante erst viel später passiert, dann sind auch hier die Störungen wieder da.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen