1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analoger oder digitaler LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stoye46, 13. Dezember 2007.

  1. stoye46

    stoye46 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich habe in meinem Haus eine bereits vorhandene MultiFeed Satellitenanlage mit 2 LNBs "mitgekauft", von denen jeweils 2(also insgesamt 4) Kabel zu einem 4fach Multischalter gehen. Von dort geht dann ein Kabel weiter zu einem analogen Receiver

    nun habe ich folgende Frage:
    wie kann ich feststellen, ob diese LNBs digitale oder analoge sind, ich möchte den analogen Receiver durch einen noch aus meiner alten Wohnung vorhandenen digitalen Reciever ersetzen.

    Vielen Dank im voraus
    stoye46
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: analoger oder digitaler LNB

    Schließe ihn einfach an und teste es aus.

    Wo ist das Problem dabei?
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: analoger oder digitaler LNB

    Auf alle Fälle ist diese Sat Anlage nicht für die Nutzung von Digitalreceivern geeignet.
    Aktuell brauchts vier Kabel pro LNB.

    @stoye46: Brauchst du Hotbird (oder für was immer das zweite LNB ist)?

    cu
    usul
     
  4. stoye46

    stoye46 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    AW: analoger oder digitaler LNB

    nein, ich brauche Hotbird nicht, die MultiFeed ist wie gesagt vom Vorbesitzer.

    Da ich nur einen Fernseher habe, würde ich auch von MultiFeed auf digitalen Single-LNB umrüsten, wichtig ist mir halt nur der digitale Receiver.
     
  5. stoye46

    stoye46 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    AW: analoger oder digitaler LNB

    @ usul: warum brauche ich 4 Kabel? Brauche ich diese 4 Kabel auch, wenn ich nur einen digitalen Receiver betreiben will?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: analoger oder digitaler LNB

    Nein, vier Kabel (pro LNB) sind nur für eine Verteilung mittels Multischalter notwendig.

    Für nur einen Anschluß reicht ein Kabel (aber lasse die andere drei liegen, evtl. willst du ja später doch mehr).
    Dann einfach ein Single LNB drauf und gut ist. Oder evtl. gleich ein Twin LNB. Evtl. magst du ja irgendwann mal einen Twin PVR haben (eine Sendung schauen und eine andere auf die eingebaute Festplatte aufzeichnen).

    BTW: Die Halterung der Schüssel anschauen. Du bracuhst da irgendwie eine Halterung mit 40 mm Durchmesser die mittig sitzt.
    Dann dort das LNB ran und mit einem der Kabel verbinden. Das verbindest du dann am anderen Ende (dort wo der Multischalter war) mit dem Kabel was zu deinem Receiver geht. Dazu nimmst du einen F-Verbinder.

    BTW: Schau mal was das für LNBs sind (Typenschild), evtl. sind sie schon High Band tauglich und du brauchst kein neues (dann reicht es den Multischalter rauszuschmeisen).

    BTW2: Ist der "Multischalter" kein Multischalter sondern ein DiseqC Schalter dann brauchst du vermutlich garnichts ändern. Bist du dir hier nicht sicher dann beschreibe die Anschlüsse mal genauer oder poste die Angaben vom Typenschild.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2007
  7. stoye46

    stoye46 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    AW: analoger oder digitaler LNB

    Hallo usul,

    ich habe jetzt folgendes mal versucht:
    ich habe einfach statt des Multischalters, nacheinander die 4 Kabel welche von den LNBs kommen, an den digitalen Receiver angeschlossen.
    Der Receiver zeigte aber immer "kein Signal"(es gibt da eine LED für die Signalstärke). Ich gehe davon aus, dass die LNBs nicht digital-tauglich sind, auf den Typenschildern der LNBs ist keine Modellbezeichnung mehr zu erkennen.

    Ich habe mir jetzt einen digitalen LNB gekauft und werde ihn in den nächsten Tagen ausprobieren. Es ist einer mit nur einem Anschluss.

    Nun habe ich gesehen, dass an meinem digitalen LNB auch eine weiterer Anschluss für ein Koaxialkabel ist. Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich da einen weiteren Receiver anschließen. Muss ich dabei etwas beachten?

    merci
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: analoger oder digitaler LNB

    Sie können vermutlich das High Band nicht empfangen. Also alles was über 11700 liegt geht nicht. Aber die meisten digitalen Sender senden halt im High Band.
    Mit analog oder digital hat das nichts zu tun.

    BTW: Hier gibts die Frequenzen http://www.lyngsat.com/astra19.html
    Du siehst, zumindest "Bibel TV" solltest du also mit deiner Sat Anlage empfangen können ;-)
    (Wie gesagt, alles unter 11700 geht)

    Daran kannst du dann EINEN Receiver direkt anschlissen.

    Du meinst Receiver?

    Das ist dann der Loop Ausgang. Daran kannst du einen weiteren Receiver anschlissen. Aber der wird nur gehen wenn der Receiver in Standby ist (Die Anleitung sollte die mehr dazu verraten, das ist bei jedem Receiver einwenig anderst).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2007
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: analoger oder digitaler LNB

    Wenn du wirklich den LNB und nicht den Receiver gemeint hast, dann ist das entweder ein Twin-LNB für zwei Receiver, oder ein Loop-Through-LNB zum Anschluss von einem zusätzlichen Schiel-LNB.

    Warum montierst du dir nicht ein Quattro-LNB und legst die Highbandkabel auf die seitherigen EUTELSAT-Eingänge des Multischalters. Diesen Satelliten, der schon lange fast nur noch digital sendet hat ja wohl keiner mehr genutzt. Falls doch, kannst du einstweilen ein Quattro-LNB nur mit den High-Band-Ausgängen aufklemmen. Dann sind aber evtl. noch vorhandene Analogreceiver funktionslos, nach dem ersten Vorschlag ist analoger wie digitaler ASTRA-Vollbandempfang möglich.
     

Diese Seite empfehlen