1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von viva, 31. Mai 2005.

  1. viva

    viva Senior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Osnabrück
    Technisches Equipment:
    Sat Anlage, Zimmerantenne, analoge TV-Karte
    Anzeige
    Hi!
    Ich hab mir eine analoge Antenne gekauft.
    Die ist an sich in Ordnung.
    Aber in Osnabrück (Niedersachsen) empfange ich damit nur NDR (in akzeptabler Qualität) und die anderen Programm kann man fast nix erkennen.
    Das drehen der Antenne bringt auch nicht viel.


    Vincent
     
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    Ich dachte du wärst umgezogen und hättest keinen Fernseher???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2005
  3. viva

    viva Senior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Osnabrück
    Technisches Equipment:
    Sat Anlage, Zimmerantenne, analoge TV-Karte
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    ich empfang das mit ner tv karte am pc
     
  4. maadien

    maadien Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Prüm
    Technisches Equipment:
    Technisat DIGIT ISIO S3
    Technisat Skystar S2
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    Was für ne TV Karte hast du denn?
    Ich habe eine von MEDION und die sind schlcht, gerade bei Radio und TV is auch nicht super.
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    Und die Antenne hast du wahrscheinlich auch noch direkt neben dem Computer stehen, oder? Da baust du dir selbst durch Strahlung aus Rechner (gemoddete Dinger sind noch "besser) und Monitor den schönsten Störnebel...viel kommt da dann nicht mehr durch. Also: Antenne ans Fenster und vernünftige Karte nutzen. Und mit Zimmerantenne - die wirst du ja wohl haben ("analoge Antennen" gibt's übrigens nicht...Antenen ist Antenne) - geht sowieso grundsätzlich weniger als mit einer vernünftigen Richtantenne ("Yagi"), die zudem am Besten auf oder wenigstens direkt unter dem Dach befestigt sein sollte.
     
  6. viva

    viva Senior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Osnabrück
    Technisches Equipment:
    Sat Anlage, Zimmerantenne, analoge TV-Karte
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    ich hab ne zimmerantenne und hab sie 2 meter ober dem pc.
    die tv karte ist eine TValueRadio von Terratec
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    kauf dir ein 10m langes Koaxkabel (mit Buchse und Stecker) und lauf dann mal mit der Antenne durch die Gegend.

    Versuch die Antenne möglichst weit oben zu positionieren.
    Und wie bereits gesagt - möglichst nahe ans Fenster.

    Dann solltest ARD, ZDF und NDR schon reinbekommen...

    Greets
    Zodac
     
  8. Silverbird

    Silverbird Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    D - Box 1 / Nobelux - DVB - T - 85 er Sat - Schüssel.
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    Es gibt keine analoge ,- oder eine digitale Antenne :rolleyes: Eine Antenne steht in Resonanz mit der zur empfangende Frequenz. Was da irgendwie an Nutzsignale reinkommt, ist der Antenne egal. Kann auch ein USB ( Einseitenbandmoduliertes Signal ) sein. Oder FM oder ein AM - modulierter Piratensender :D
     
  9. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    Ich habe ein ähnliches Problem:
    Wenn ich in der Rhön n bin schaue ich Fern über den Laptop mit ner TV karte.
    Die TV Karte hat ne Stab antenne. Nun sind manche sender gut (Kreutzberg BR) Manche sind aber schlecht (Kreutzberg Das Erste) Das ZDF kmmt einigermaßen rein. Ligt das an der antenne? ich habe mir jetzt eine bessere mit eingebbauten Verstärker gekauft hoffe ich bekomme damit die verschneiten sender klar.
    Hier die antenne:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5779316005&rd=1&sspagename=STRK:MEWN:IT&rd=1

    Taugt die was? Ist die besser als eine Stabantenne?
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Analoger Antennenempfang sehr schlecht.

    Das Erste sendet vom Kreuzberg auf Kanal 3 - das ist auf einer extrem niedrigen Frequenz. Die meisten Stabantennen kommen damit nur schlecht klar. Deine ersteigerte Zimmerantenne soll das aber können - die Teleskopstangen müssen dafür rausgezogen und vernünftig ausgerichtet werden. Sind aber trotzdem alles nur Notlösungen: TV empfängt man, wenn möglich, nunmal mit einer Dachantenne...egal ob analog oder später mal digital. Alles andere gibt nur schwache Signale, Störungen und keinen Spaß am Empfang.
     

Diese Seite empfehlen