1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoger Amstrad SAT 401 Satellite Receiver

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von dgschumacher, 7. September 2007.

  1. dgschumacher

    dgschumacher Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    habe den oben erwähnten Receiver mit orginal Amstad SAT 401 Fernbedienung, nur leider keine Bedienungsanleitung mehr zur Senderprogrammierung.

    Wie kann ich nun Programme dem Receiver manuell neu hinzufügen? Die Programmierung läuft irgendwie über die Fernbedienung, aber wie?
    Meine Versuche, neue Programme zu installieren sind fehlgeschlagen :eek:.

    Kann mir einer von Euch helfen, wie ich mittels der Fernbedienung den Sendersuchlauf der Kiste starten kann?

    1000 Dank & viele liebe Grüße aus Kölle,

    Dirk :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2007
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Analoger Amstrad SAT 401 Satellite Receiver

    Einen Sendersuchlauf gibt es bei der "Kiste" nicht. Du musst jeden Programmplatz einzeln programmieren. Alles andere ist doch in den Menüs ausreichend gekennzeichnet.
     
  3. dgschumacher

    dgschumacher Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Analoger Amstrad SAT 401 Satellite Receiver

    :winken:

    Hallo Zusammen,

    is schon klar das es keinen Sendersuchlauf gibt, die Programme werden manuell eingestellt.

    Aber die manuelle Programmsuche verstehe ich nicht. Bei mir ist weder eine Menüführung noch eine Menü-Taste.

    Mir ist nicht klar bei welcher Taste ich was und vor allem wie eingeben kann bzw. muss. Ich benötige eine Anleitung zur Vorgehensweise der Kanal bzw. Programmeinstellung, quasi eine step by step Hilfe. Die Frequenzen und Positionen der Programme habe ich mir von Astra runtergeladen . Nur wir gebe ich diese jetzt über die Fernbedienung ein?

    Danke mit einem netten Gruß,

    Dirk

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2007
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Analoger Amstrad SAT 401 Satellite Receiver

    Für diese "Alt"-Geräte eine Beschreibung zu bekommen, dürfte nicht ganz einfach sein.
    Ein erfahrener Techniker sollte jedoch, wenn er das Gerät vor sich hat, mit der Bedienung zurechtkommen.
    Das mindeste ist jedoch ein gut lesbares Bild der originalen Fernbediennung.
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Analoger Amstrad SAT 401 Satellite Receiver

    Die analogen Astra-Frequenzen (64 an der Zahl) sind alle schon vorprogrammiert.
    Wähle den Programmplatz aus, den Du verändern willst, drücke dann "P/C", dann erscheint eine 4-stellige Zahl im Display, das ist die Video-Frequenz, wähle nun mit den "Up" bzw. "Down"-Pfeiltasten eine vorprogrammierte Frequenz aus oder gib die gewünschte Frequenz über die Nummerntasten ein, drücke dann "Pol" für vertikal/horizontal und "Audio" für die richtige Tonspur (Standard: Audio I > entspricht 7,02/7,20 Stereo). Wenn alles richtig eingestellt ist, "Store" oder "P/C" einige Sekunden gedrückt halten (Display blinkt), Programm ist anschließend gespeichert.

    Gruß Brummi :winken:
     

Diese Seite empfehlen