1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Videoanschlussnormen?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von toasta, 9. Januar 2005.

  1. toasta

    toasta Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo,

    passt event. nicht so richtig hier rein, wusste nicht ganz wohin damit, sorry.

    Kann mir wer die genauen Unterschiede zwischen den verschiedenen analogen Videoanschlussnormen erklären?

    Das FBAS mist ist habe ich bereits selber herausgefunden (alle Farb- und Helligkeits-Informationen über eine Leitung, richtig)?

    Bisher bin ich der Meinung, dass analoges Material am besten über einen Videokomponenteneingang transportiert wird, weil hier alles über verschiedene Leitungen geht, richtig? und wieso 3 Leitungen?

    Aber ist Scart nicht genauso gut? Was ist mit s-video verbindungen? Habe ich noch ein Anschlussverfahren vergessen?

    Wofür steht RGB, CVBS, Y/C, YUV, RCA, FBAS, YPbPr und in welchem Zusammenhang werden diese Bezeichnungen verwendet? Habe auch mal was von fünf RGB Komponenteneingängen gelesen...

    Blicke bei den verschiedenen Normane und Bezeichnungen nicht (mehr) durch, help!:winken:


    CYA
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Analoge Videoanschlussnormen?

    HI...

    also was du hier wissen willst, empfinde ich als viel zu komplex um es in einem Forum zu klären!
    Wieviele Seiten sollen man da schreiben bis das alles geklärt ist ?!?

    also googel mal ne Runde nachdem was du wissen willst, denn für sowas gibt es Nachschlagewerke oder HPSeiten von Technikinteressierten...

    z.B:
    http://www.edv-tipp.de
    http://www.wikipedia.org

    viel spass beim lesen und lernen :)

    mfg erbse
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Analoge Videoanschlussnormen?

    Die Fragen werden zum grossen Teil hier beantwortet.

    edit: da war jemand schneller

    whitman
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Analoge Videoanschlussnormen?

    noch eins, RCA ist eine Firma in Amerika die hier eher unter den Namen Thomson bekannt ist, jedenfalls ist hiermit meistens Chinch-Anschlüsse gemeint worauf RCA die Patente besitzt.
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Analoge Videoanschlussnormen?

    Eine ganz kurze Aufklärung:

    1.) SCART ist nur eine Stecker - Kabel - Stecker Geschichte über die verschiedene Signale transportiert werden können. Über SCART gehen FBAS oder S-Video oder RGB Videosignale und die entsprechenden analogen Audiosignale. Ob man dafür die extra S-Video Hosiden Buchse, oder die gelbe Cinch FBAS Buchse nimmt, oder eine SCART Verbindung ist vollkommen egal . Das Siganl ist immer das gleiche. SCART ist nur eine genormte Verbindung zwischen A und B. Was man dann darüber transportiert, ist eine ganz andere Sache.

    2.) RGB, CVBS, Y/C, YUV, RCA, FBAS, YPbPr

    RGB = Rot, Grün Blau (oder eben Red, Green, Blue) die Grundfarben aus denen man alle Farben zusammensetzen kann.
    CVBS = Englische Bezeichnung für FBAS
    YUV und YPbPr = Componenten Signal. Helligkeit auf Y und Pb und Pr sind die Farbdifferenzsignale von Rot und Blau. Aus diesen Signalen kann man auch wieder Grün gewinnen.
    Y/C = Andere Bezeichung für S-Video. Helligkeit auf Y und Farbe auf C
    RCA = Andere Bezeichung für Cinch Buchse
     

Diese Seite empfehlen