1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge und digitale HDTV-Signale!

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Mendoza, 17. Dezember 2006.

  1. Mendoza

    Mendoza Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi Leute, bin ein Neuling in diesem Bereich, habe deswegen ein paar Fragen an euch!
    Bekomme ich über den VGA Anschluss ein HDTV-Signal, wenn ja kann ich darüber auch digitale HDTV-Sendungen, die kopiergeschütz sind(HDCP) sehen?
    Was ist mit dem DVI-D Anschluss bekomme ich über den ein digitales HDTV-Signal, wenn ja ist es immer noch digital wenn ich ein YUV Adapterkabel anschließe.
    Ich hab keine Ahnung:eek:
    Bin auf eure Hilfe angewiesen:winken: :winken: :winken:
    danke shon mal vorab
    liebe grüße
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    Digital: HDMI, DVI-D
    Analog: VGA, YUV

    HDCP geht nur über HDMI oder speziell taugliche DVI Anschlüsse. HDCP geschütze Signale lassen sich (eigentlich) nicht analog wandeln. Es gab da zwar mal 1-2 Geräte die das gemacht haben, kann man aber nicht mehr kaufen.
     
  3. Mendoza

    Mendoza Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    mein HDTV hat leider kein HDMI Anschluß nur DVI-D Anschluss,
    kann ich für den DVI-D Anschluss ein hdmi adapter holen und somit hdcp kopiergeschützte filme zusehen
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    Du musst erstmal wissen wo du dein HD Signal herbekommen willst.

    HD Videos selber macht ein 10 Jahre alter PC über VGA problemlos.
    Bekommst du das Signal von einem Premiere lizensierten HD Receiver braucht dein TV zwingend DVI/HDMI mit HDPC. (Weil dieser das nur so ausgibt)
    Kommt das HD Video von der XBOX360 braucht dein TV YUV (habe ich jedenfalls so gehört) weil die XBOX360 das halt so ausgibt.

    HDCP gibts übrigends nur über DVI/HDMI wenn der Gerät es unterstützt.
    Also findest du einen Receiver mit DVI Anschluß der kein HDCP kann dann gibts auch keine Probleme mit HDCP.


    Also, wo soll dein HD Signal her kommen?
    Willst du hochauflösende Videos vom PC abspielen reicht VGA/DVI. Es ist ja vollkommen egal ob dein PC den Desktop in 1200x720 zeigt oder ob da ein HD Video läuft (Sofern dein PC überhaupt schnell genug für HD Video ist).
    In diesem Fall must du nur klären welche Auflösungen dein TV über die Eingänge akzeptiert.

    cu
    usul
     
  5. Mendoza

    Mendoza Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    z.B. wenn ich ein HD-DVD-Player anschließen möchte ist dann gewehrleistet das ich jeden Film in der entsprechend Qualität sehen kann...
    über DVi-D Anschluss
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    Wenn der DVI HDCP hat schon, ja.
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    Problem bleibt jedoch der Ton, denn der SP/DIF wird auch oft abgeschaltet und stattdessen der Ton nur über HDMI gesendet ..
     
  8. Stamper

    Stamper Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Berlin
    AW: Analoge und digitale HDTV-Signale!

    Hallo,

    Also mit HD-DVD gibt es im Moment noch keine Einschränkungen mit HDCP (Kopierschutz) da diese bis 2009 (glaube ich mich zu erinnern?) keinen haben werden. Man kann diese also mit HDMI, YUV, DVI und VGA wiedergeben. Die einzige Möglichkeit ist ja zur Zeit, zumindest hier in Europa, wo der Toshiba-Player noch nicht erhältlich ist, die Wiedergabe mit dem HD-DVD Laufwerk der XBOX360 und da wird ja original nur das YUV-Kabel mitgeliefert für analoge Übertragung. Es gibt aber auch Zubehörkabel für VGA von Microsoft als auch von Fremdherstellern mit denen dann sogar noch andere Auflösungen an der XBOX eingestellt werden können, z.B 1360 x 768, wie sie viele Displays ja haben.
    Was aber nach dieser Zeit passiert wissen nur die Götter (der Industrie). Auf jeden Fall ist es für Besitzer von Plasma etc. ohne HDMI die Lösung HD-Filme ohne Einschränkungen, abgesehen der reinen Bildschirmauflösung, zu sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen