1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Transponder - Abschaltungen?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von P800, 11. Februar 2005.

  1. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Meldung laut Infosat:
    In Kürze werden die ersten beiden analogen Astra Sat-Transponder, die für den deutschen Markt bestimmt sind, abgeschaltet.

    Welche es betreffen soll wird aber nicht genannt, also darf spekuliert werden...
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.686
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    Mein Tipp: irgendwelche Shoppingkanäle oder RBB Berlin. Kann auch CNBC sein.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    Natürlich werden das keine wichtigen sein. Ansonsten gibt es einen Aufstand....
     
  4. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    So langsam wechseln alle Sender auf Digital. Denn da steckt auch die Zukunft. Was ich beim analogen Fernsehen wirklich Toll finde ist, dass die umschaltzeiten auf andere Sender die ohne wartezeit von dannen gehen. Beim Digitalfernsehen muß man hingegen wartezeitein in kauf nehmen, außer man hat einen sehr guten Receiver. :)

    Gruß von www.gf-downloads.de.tc
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2005
  5. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    CNBC, CNN, Astravision sind meine Kanditaten, auch wenn mir ******* hoch 9, HSE, RTLshop, 123tv, QVC, HSE und ähnliche viel lieber wären.....
     
  6. Mr.Spuck

    Mr.Spuck Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    DE
    Technisches Equipment:
    Vantage HD7100S,
    Grobi ST7CI HDGB,
    Hirschmann CSR200A+ADX,
    WinTV Nexus-S
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    Hi, Leute !
    Was ist mit "In Kürze" jemeint ? :eek:
    Glaube auch nicht, dass die an Hauptprogramme rangehen. Sollen erst mal digital richtig perfektionieren ! :p
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    einer wird rbb berlin sein, wobei er ja nur abends sendet, den rest wird wohl Astro TV wieder auffüllen :)
     
  8. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    Etwas mehr Innovationsdruck könnte man schon anwenden, damit sich das noch sehr langsam entwickelnde DigtalTV beim Anwender durchsetzt.
    Im Grunde genommen sind die Vorteile für viele nicht sichtbar (auch zurecht), und wenn der Mehrwert nur in Traschprogrammen liegt, wirklich nicht überzeugend.
    Von der teilweise schlechten Bildqualität erst garnicht zu reden.
    Also folglich weniger Analogtransponder, bei gleichzeitiger zur Verfügungstellung der freiwerdenden Bandbreite für bestehende digitale Programme.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    Warum? Du schreibst doch selbst:

    Die freiwerdenden Transponder werden höchstens mit neuen Programmen gefüllt, eine bessere Bildqualität wird es beim normalen DVB nicht mehr geben. Warum auch, wenn so viele schon mit DVB-T zufrieden sind. ;)
     
  10. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Analoge Transponder - Abschaltungen?

    Das ist genau das, was man sich nicht bieten lassen sollte.
    DVB-T sollte man nicht mit DVB-S vergleichen.
    DVB-T ist sogesehen kein Ersatz für DVB-S bzw.DVB-C, sondern eine Ergänzung die mit Abstrichen hingenommen werden muss.
    Und wenn es Teilnehmer gibt, die mit DVD-T ein Erfolgserlebnis haben, haben sie entweder noch kein perfektes Digitalbild gesehen, oder sind in schlechter Empfangslage analog geprägt worden.
     

Diese Seite empfehlen