1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Signale am Multifeed-Schalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von stoersignal, 29. Juni 2006.

  1. stoersignal

    stoersignal Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo !

    Brauche nur eine kurze Info:

    In der letzten Digital-Tv stand: "Wer trotz installierter Satellitenanlage (in meinem Fall digitaler LNB mit 5tem Ausgang) nicht auf Kabelfernsehen verzichten möchte, soll das Kabel an den terrestrischen Eingang des Multischalters anschließen."
    Gehe ich recht in der Annahme, das ich dann einen analogen SAT-Receiver vor den Fernseher klemmen muss und nicht direkt in den Fernseher gehen kann ?!

    Vielen Dank für eine Antwort

    Guido
     
  2. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    nein, der terrestrische eingang am mutlischalter führt die signale z.b einer terestrischen antenne oder des kabelanschlusses zu -> diese signale werden dann an den ausgängen des multischalter gemeinsam mit den satsignalen ausgegeben -> das kabel vom multischalter zur antennendose transportiert beide frequenzbereiche (den terr. bzw kabel bereich 40-862MHz und den sat-frequenzbereich 950-2200 MHz) -> in der antennedose ist dann eine frequenzweiche eingebaut, die dafür sorgt, daß an der tv anschlußbuchse nur der terr. bereich rauskommt und daß an der sat buchse nur der sat bereich rauskomt!
    -> der antenneneingang des fernsehers wird dann direkt mit dem ausgang tv an der antennedose verbunden und der sat receiver wird mit dem ausgang sat an der antennendose verbunden.

    gruß,
    markus
     
  3. stoersignal

    stoersignal Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    Danke für die schnelle Antwort.
    Folgendes ist mir aber immer noch unklar:

    Wird das terrestrische Signal von meiner SAT-Schüssel empfangen und weitergegeben ?
    Wofür brauchte man dann bei SAT-Schüsseln mit analogem LNB einen Receiver ? Hier hätte man doch auch gleich in den Fernseher weiterleiten können ???
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    Nein, es wird im Multischalter in das Kabel eingespeist. Die Schüssel (oder genauer das LNB) hat damit nichts zu tun.

    Normale Fernseher können mit analogen Sat Signalen nichts anfangen. Normalerweise können die nur analoge teristische (Normale Hausantenne) oder Kabelsignale verarbeiten.

    cu
    usul
     
  5. stoersignal

    stoersignal Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    Immer noch unklar:

    Aus meinem LNB kommen 5 Kabel. 4 davon sind mir klar (digital Sat-Tv..., funktioniert auch prima).
    1 von den 5 jedoch geht auf den als terrestrisch gekennzeichneten Eingang des Multifeed.
    Kann ich jetzt einen Fernseher ohne jeglichen Receiver direkt an die "normale TV-Buchse" der SAT-Dose in der Wand anschließen ?

    Kann ich meinen "alten" Radio-Tuner direkt an die Radio-Buchse der SAT-Dose in der Wand anschließen ?
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    weisst du eigentlich was ein lnb ist?:confused:
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    Nur zur Klarstellung: Das LNB ist der kleine Knubbel der in der Mitte der Schüssel sitzt (An dem Arm).

    Und da kommen bei dir 5 Kabel raus?

    Ja! Aus der TV Buche der Dose kommen analoge teristische oder Kabel Signale Raus. Damit kann jeder TV was anfangen.

    Ja, dafür ist die da.


    Das alles natürlich vorrausgesetzt im Multischalter wird das teristische oder Kabel Signal eingespeist.

    cu
    usul
     
  8. stoersignal

    stoersignal Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    In der Tat hat mein LNB [Ich weiß auch was das ist ;-), und wenn´s einfach wäre brauchte ich eure Hilfe nicht :)] 5 Abgänge.
    Der mich interessierende Eine kann doch eigentlich nur analoge Signale weitergeben, auf den terrestrischen Eingang des Multifeed.
    Aber mir ist aus technischer Sicht nicht klar, warum ich hier keinen Analog-Receiver vor dem Fernseher brauche (wenn´s denn so ist) und früher alle SAT-Schüssel-Betreiber solche Geräte benötigen. Auf einmal geht´s auch so oder wie muss ich mir das vorstelllen?
     
  9. stoersignal

    stoersignal Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    Ihr habt Recht: Es sind bei mir zwar 5 Kabel (Ins Haus) aber nur 4 Ausgänge vom LNB. Die Funktion des Einen ist jetzt klar (Zusätzliche terrestrische Antenne, o.ä.)
    Manchmal dauert´s halt was länger; ich bitte um Nachsicht und danke für die klaren Worte :)

    Gruß, Guido
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Analoge Signale am Multifeed-Schalter

    du hast immer noch nicht begriffen was ein lnb ist! du verwechselst ihn immer noch mit dem multischalter!
     

Diese Seite empfehlen