1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Radiosender bei DVB-C

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Shield, 26. Februar 2009.

  1. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    zumindest bei Kabel Deutschland kann man ja trotz DVB-C weiterhin die Fernsehsender aus dem analogen Kabelangebot empfangen. Gilt das auch für die Radiosender ? Kann ich meinen Analogtuner weiterverwenden um BFBS Radio 1 zu empfangen, das hier in Hamburg zwar im analogen aber leider nicht im digitalen Senderspektrum existiert ?
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Ja, es gibt ja noch genug Kunden, die ihren UKW-Tuner am Kabelnetz betreiben. Das hat nichts mit DVB-C zu tun! Welche Programme auf welchen Frequenzen eingespeist werden, erfährst du beim Kabelnetzbetreiber!
     
  3. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Jupp. In der FAQ von Kabel Deutschland habe ich folgendes dazu gefunden:

    Na, wollen wir's hoffen. :)

    Wenn der Wechsel auf DVB-C keine Rolle spielt, bedeutet das auch, das der in einem AV-Receiver verbaute Tuner auch die analogen Radiosender abgreifen kann ? Oder ist er nur für die Digitalsender "empfänglich" ?
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    es wird neben DVB-C auch analoges radio ins kabel eingespeist und das sind noch erstaunlich viele sender.
     
  5. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Ja, aber macht der Tuner eines AV-Receiver einen Unterschied zwischen den analogen und den digitalen Radiosendern ? Oder kann er beide empfangen ?
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Der Tuner deines AV Heimkinoreceivers kann natürlich nur mit den eingespeisten analogen UKW Frequenzen etwas anfangen

    Möchtest du die digitalen Radio Programme, die über DVB-C angeboten werden, ebenfalls über den AV Receiver hören, benötigt es eines DVB-C Receivers, der entweder über eine digitale Audioverbindung (optisch Toslink oder elektrisch Koaxial) oder über eine einfache Cinch Verbindung mit dem AV Heimkinoreceiver verbunden ist
     
  7. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Hm... vorab, ich besitze keinen Receiver, sondern lediglich einen guten alten Analogtuner der jetzt am Basisanschluß von Kabel Deutschland hängt. Wenn sich an den empfangbaren Analogsendern nichts ändert wenn ich auf Digitalempfang wechsel, dann ist das schon mal gut.

    Aber habe ich das richtig verstanden das digitale Radiosender grundsätzlich am DVB-C-Receivereingestellt werden ?? Ich ging bislang davon aus das man das Antennenkabel bis zum AV-Receiver durchschleift woraufhin dessen integrierter Tuner zur Senderwahl verwendet wird. Deshalb meine ursprüngliche Frage, was der Tuner eines AV-Receivers eigentlich empfangen kann. Nur die analogen Sender ? Nur die digitalen ? Oder das komplette Spektrum ? :eek:
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Im AV Receiver sitzt in der Regel ein ganz normaler UKW/FM/AM Tuner für analoge Rundfunkaustrahlungen im Bereich 87,5 - 108 MHz im UKW Bereich

    Ob jetzt die Signale über eine Rundfunkantenne kommen oder über den Kabelanschluss ist dem Tuner Teil egal

    Nur kann dieser Radio Tuner definitiv nichts mit digitalen Kabelsignalen (QAM modulierten) anfangen. Dieser digitale Datenstrom aus 1 und 0 muss erstmal im DVB-C Receiver "aufbereitet" werden und umgewandelt werden und stellt dann ein Audiosignal an den Anschlüssen zur Verfügung, welches den AV Receiver einspeist
     
  9. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    Nochmals zusammengefasst:
    Beim Wechseln/Erweitern auf Digitalen Kabelempfang ändert sich am analogen TV- und Radioangebot nichts!
    Wenn du keinen speziellen DVB-C Receiver besitzt, kannst du auch keine digitalen Radiosender empfangen!
     
  10. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoge Radiosender bei DVB-C

    OK, jetzt ist alles klar. Also ist auch kein TV-Empfang möglich wenn der Digitalreceiver einen Radiosender decodieren muß. Entweder-oder. Na super. :rolleyes:

    Aber das soll mir egal sein, mir ging's ja darum das ich weiterhin das (nur) analog gesendete BFBS empfangen kann. Digitalradio interessiert daher nur am Rande.

    Danke für die Auskünfte !! :)
     

Diese Seite empfehlen