1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Timmiken, 23. Juni 2011.

  1. Timmiken

    Timmiken Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    im kommenden Jahr wird das analoge Fernsehen abgeschaltet, das wissen wir alle.

    Dazu habe ich folgendes Problem:

    Ich habe zwei Festplattenrecorder von Panasonic, den DMR EH 575 (gekauft 2007) und den DMR EH 585 (gekauft 2008). Beide sind nicht „digital-tauglich“, haben also keinen DVB-C-Tuner.

    Diese beiden Teile kann ich aus o.g. Grund im nächsten Jahr vergessen, daher meine Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit, diese beiden Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umzurüsten?


    Bevor jetzt Fragen kommen, erkläre ich meinen weiteren TV- und Festplattenrecorder-Stand:

    Ich habe mir vor kurzem einen Panasonic Flachbildfernseher TX-L32D25E gekauft, empfange damit in guter Qualität über Kabel (Unitymedia) alle freien digitalen Sender.
    Zusätzlich habe ich mir einen Festplattenrecorder mit DVB-C-Kabeltuner gekauft, um damit die digitalen Sender auch in bester Qualität aufnehmen zu können, was prima klappt.

    Da ich aber oft mehrere unterschiedliche Sendungen, die zur gleichen Zeit gesendet werden, aufnehmen möchte, benötige ich mindestens einen zweiten digitaltauglichen Festplattenrecorder.


    Danke im Voraus für eine Antwort.


    Gruß
    Timmiken
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

    im Kabel ändert sich gar nichts.

    Am 30.04.2012 wird die analoge Ausstrahlung via Sat abgeschaltet.

    Du kannst weiterhin analog aufnehmen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

    Nein. Du kannst, wenn Du digitale Sender aufnehmen willst diese aber an einem Digitalreceiver betreiben.

    Besser und viel einfacher wäre aber ein Digitaler Festplattenreceiver zu verwenden. Damit lassen sich dann auch Aufnahmen mit AC-3 Tonspur machen und die Bildqualität leidet auch nicht durch die analoge Wandlung.
     
  4. Timmiken

    Timmiken Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

    Hallo,

    vielen Dank für die guten Nachrichten und Tipps.

    Gruß
    Timmiken
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

    In Abhängigkeit von deinem Kabelnetzbetreiber:
    EDISION Argus VIP2: => http://forum.digitalfernsehen.de/for...3-post472.html :D
    mit ILTV-Firmware funktioniert auch die V23 Karte von Kabel BW und die D02 sowie die P02
    2x DVB-C => http://www.amazon.de/Edision-argus-DVB-C-Kabel-silber/dp/B003I4CU4E

    Weitere PVR: Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV

    Discone
    :winken:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

    Was bei UM aber nicht relevant ist.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Analoge Festplattenrecorder auf „digital-tauglich“ umrüsten

    Sorry,
    das mit Unitymedia hatte ich überlesen :eek:

    Wenn die UM02 mit einer 12..... beginnt läuft sie auch im Edi VIP2,
    Karten die mit 12 beginnen sind noch die alten blau-weißen Karten.

    Ansonsten einen Kabel-Receiver mit genormten CI 1.1 Slot und ein Unicam
    oder ein Giga-Blue CI-Modul, da soll UM auch funktionieren:
    Giga Blue Twin Cam HD+ Rev. II V 3.26 neueste Software | eBay

    Oder: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...stream-hd-receiver-auf-neutrino-basis-41.html mit Kabel-Tuner (Beitrag #609)
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen