1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von big_O, 7. Februar 2007.

  1. big_O

    big_O Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo!

    Folgendes Problem:
    In dem Haus wo ich zur Miete wohne gibt es eine analoge Einkabelanlage. Diese soll nicht per H104 oder GP31ED vollständig auf Digital umgerüstet werden, da dort die analogen Signale ja nicht mehr mit übertragen werden und mein Vermieter nicht verlangen kann, dass sämtliche andere Bewohner sich neue Receiver kaufen. Leider ist das Interesse an einer Digital-Lösung recht gering.

    Nun meine eigentliche Frage:

    Da ich direkt unter der Sat-Anlage wohne habe ich die Idee, das alte analoge LNB gegen ein neues LNB (analog wie auch digital-tauglich) auszutauschen und dann einen Anschluß über einen Multiswitch (oder auch direkt wenn es geht) wieder mit der alten Einkabelanlage zu verbinden und vom anderen direkt ein Kabel zu mir zu legen. Funktioniert das und was für ein LNB+Switch könnte ich am besten für dieses Vorhaben am besten nehmen?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Das funktioniert nicht.
    Da hilft nur ein Umbau auf Sternverteilung , ein neues lnb plus entsprechenden Multischalter, dann kannst Du digital schauen und die anderen analog, wobei letzteres sowieso dem Ende zugeht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2007
  3. big_O

    big_O Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Gibt es denn überhaupt irgendeine Möglichkeit für mich digitales Sat-TV zu bekommen und die andere Mietparteien und deren Analog-Receiver in Ruhe zu lassen ohne irgendeine komplett neue Verkabelung (halt nur das direkt Kabel zu mir) vorzunehmen?
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Doch bei einem Fenster mit Südausrichtung, oder Balkon Lösungen mit der Digidish 45 und entsprechenden Halterungen, oder eine zweite Schüssel mit direkter Verbindung zu Deinem Receiver an den Mast, wenns der Hausbesitzer zuläßt.
     
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Warum sollte die andere Lösung nicht gehen?

    Wenn das alte System eine Schaltspannung (14/18V) ausgibt dann geht es sowieso und wenn nicht muss man halt die Low-Band-Leitungen vor dem Multischalter abzweigen.
     
  6. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Es müsste schon gehen, dass Du durch den Tausch des LNB ein digitales Signal abzweigen kannst, und zwar mit einem Quad-LNB. Die jetzige Einkabelanlage bekommt vom LNB beide Polarisationsebenen zugeführt. Das heißt, es ist jetzt ein LNB verbaut, was zwei Ausgänge hat. Wenn man dieses nun gegen ein Quad-LNB (also mit 4 Ausgängen) eintauscht, könnte man die beiden Anschlüsse der Einkabelanlage wieder anklemmen und hätte zusätzlich am LNB noch zwei Anschlüsse frei, die beliebig verwendet werden können, z.B. um damit digital zu empfangen. Das müsste meines Erachtens gehen. Der einzige Haken an der Sache, es muss gewährleistet sein, dass die Einkabelanlage auf den beiden Leitungen zum LNB die korrekten Speisespannungen 14 bzw 18 Volt für die jeweilige Polarisationsebene ausgibt. Das kann man aber mit einem Multimeter leicht messen.
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Hallo, Jungs, das ist mehr oder weniger Glaskugel, man muß genau wissen welcher Verteilerschalter für die Lowbandverteilung in der Anlage verbaut ist, und welches lnb, alles andere verwirrt zum jetzigen Zeitpunkt nur.
     
  8. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Das ist doch völlig egal.
    Der Verteilerschalter bekommt später das Signal genau so wie jetzt, nur halt dann vom Multischalter/Verteiler vor MS.
     
  9. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    Sofern du wirklich direkt unter der Sat Schüssel wohnst, würde ich mit dem Vermieter sprechen, ihm anbieten ein Aufrüstung auf ein Digitales Einkabelsystem vorzunehmen, am Quattro LNB kann die analoge Einkabel Lösung einstweilen weiter bedient werden.

    Du besorgst dir im Einvernehmen mit deinem Vermieter eine Koax- Fensterdurchführung und verlegst temporär ein Antennen Kabel "russisch" über die Fassade.
    Nach kurzer Zeit ist eine Gesamtumstellung der Wohnanlage sicher vollzogen, weitere Einwohner werden durch deine Aktivität angespornt.
    Das Provisorium verschwindet.
     
  10. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Analoge Einkabellösung + 1x digitaler Teilnehmer möglich?

    ...war ja klar dass du hier wieder Werbung für dein System machst. :mad:

    Die anderen Bewohner wollen aber nicht digital!!
     

Diese Seite empfehlen