1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge + digitaler Receiver am Multischalter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von emailer, 2. Januar 2009.

  1. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich weiss, dass man problemlos analoge und digitale Receiver "gemischt" an eine 4-Fach LNB mit integrierten Switsch (Quad) anschließen kann. Funktioniert das auch mit einer 4-fach LNB ohne Switsch (Quattro) und einem Multischalter?

    Hintergrund:
    Habe eine Satanlage mit einem neuen digital und vier alten analog Receivern umgerüstet (neues Quattro-LNB mit neuem 5/8 Multischalter). Wenn der digital Receiver diverse Programme auf der horizontalen Ebene (ARD, ZDF, etc.) empfängt, zeigen die analog Receiver diese nicht an, sondern nur einige auf der vertikalen Ebene (Nick, MTV, VIVA, etc.). Sind noch irgendwelche Einstellungen an den analog Receivern erforderlich oder wo könnte der Fehler liegen?
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Analoge + digitaler Receiver am Multischalter?

    Dem Multischalter ist es völlig egal, welche Receivervariante - analog oder digital - dort angeschlossen werden.

    Überprüfe, ob Du alle K a b e l den richtigen Anschlüssen - LNB u. MS - zugeordnet hast. Vermute mal, dass Du Kabel vertauscht hast. In Verbindung mit einem Quad tritt dies nicht auf, aber bei dem verwendetem LNB ist die exakte Zuordnung zwingend erforderlich.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Analoge + digitaler Receiver am Multischalter?

    Ich weiss, dass die Zuordnung richtig erfolgen muss (vertial low + high und horizontal low + high => ist auf dem LNB + Multischalter beschriftet). Habe neben den vorhandenen beiden alten Kabeln zwei neue verlegt. Die beiden neuen kann ich zweifelsfrei unterscheiden und richtig anschließen. Die beiden alten sind anderweitig verlegt und ich kann sie nicht zuordnen. Aber egal wierum ich die beiden alten anschließe - es gibt immer Probleme mit dem Empfang.
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Analoge + digitaler Receiver am Multischalter?

    Konntest Du zweifelsfrei per digitalem Receiver auf allen Ebenen entsprechende P r o g r a m m e empfangen/ zuordnen?

    Wenn die analogen Receiver nicht die volle Bandbreite darstellen können und bisher nur mit einem analogen LNB genutzt wurden, so kommt es in Verbindung mit dem neuen LNB zu einem Frequenzversatz. Dadurch bedingt können bestimmte Sender u.U. nicht mehr dargestellt werden. Ob dies für die genannten Sender zutrifft, das kann ich im Augenblick nicht sagen.

    Kannst Du mit den analogen receivern z.B. RTL 2 (horizontal) und auch RTL (vertikal) darstellen? Dies alles wenn auch andere geräte im Einsatz sind.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009

Diese Seite empfehlen