1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoge Anschlüsse (POTS) werden gekündigt, was nun?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von fred333, 21. Juni 2017.

  1. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Die Telekom hat unseren DSL-Telefonvertrag "Entertain Comfort (4) Standard" zum Herbst gekündigt und möchte, dass wir auf einen Anschluss mit VoIP umsteigen. Damit macht die Telekom tatsächlich ihre Ankündigung wahr, bestehende DSL-Anschlüsse mit exklusiver Telefonleitung abzuschalten.
    Telekom will Kunden analoge Telefonanschlüsse kündigen

    Gibt es jetzt wirklich nur noch die MagentaZuhause Tarife mit EntertainTV (Entertain 2.0)? Ein Mitarbeiter rief heute an und sagte, dass der Media Receiver MR 300 Typ A zusätzlich zum Router ersetzt werden müsste - der Media Receiver MR 100 aber merkwürdigerweise weiterverwendet werden könnte. Ich möchte die Receiver nicht austauschen und weiterhin Entertain 1.0 nutzen.
    Die EntertainTV Receiver – IPTV Change(b)log
    Gilt der letzte Satz in diesem Fall?


    Wir hatten den analogen Anschluss (POTS) mit exklusiver Telefonleitung bewusst gewählt, um unsere analoge Telefonanlage direkt am DSL-Splitter anzuschließen und wegen der höheren Ausfallsicherheit. Ende letzten Jahres fiel fast einen Tag lang Internet und Fernsehen aus - auch das Anschauen von Aufnahmen war nicht möglich - aber das Telefon funktionierte ohne Probleme.

    Nun möchten wir unsere über TAE-F Stecker angeschlossene analoge Telefonanlage am "Voice over IP"-Anschluss weiternutzen. Jedoch gibt es wahrscheinlich ein Konfigurationsproblem am DSL-Modem. Die Telefone sind zur internen Gesprächsweiterleitung auf kurze Flashzeiten zwischen 90 - 120 ms eingestellt (R-Taste), auf welche der Router z.B. die Fritzbox 7430 nicht mit einer externen Rückfrage reagieren darf. Der Analoganschluss der Telekom (POTS) reagiert nur auf einen sog. "Hook-Flash" von 170 - 310 ms, den die Telefonanlage über eine Tastenkombination erzeugen kann. Ist es möglich, die akzeptierten Flashzeiten der Fritzbox über einen Tastencode auf einen ähnlichen Bereich einzustellen? (Im Internet wird zur Verlängerung der akzeptierten Flashzeiten bis 850 ms die Tastenkombination "#61*1*" genannt.) Leider habe ich auf meine Anfrage beim Hersteller AVM keine Antwort erhalten.

    Falls keine Einstellmöglichkeit bekannt ist, wäre ich auch für eine Lösung zur kompletten Deaktivierung der Funktionen "Rückfrage, Vermitteln, Makeln" in den Einstellungen der Fritzbox bzw. eines Speedports dankbar - alle Flash-Signale würden dann ignoriert. Oder muss die Einstellung vom Netzbetreiber geändert werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Reine POTS-Anschlüsse werden von der Telekom nicht gekündigt. Was gekündigt wird sind kombinierte POTS-Anschlüsse mit DSL, diese werden auf All-IP-Anschlüsse umgestellt.

    Zu deiner geschilderten Situation kann ich spontan leider keine Antwort geben.
     
  3. Mavo460

    Mavo460 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    53
    Bezüglich der Entertain Frage:

    Ja, es gibt nur noch die EntertainTV Anschlüsse. Weder der MR 300, noch der MR 100 laufen daran. Diese müssen beide durch den MR 400 und MR 200 ersetzt werden.
     
    tonino85 gefällt das.
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.578
    Zustimmungen:
    1.596
    Punkte für Erfolge:
    163
    Entertain Comfort SAT mal in den Raum geworfen. Darüber kann man das alte Entertain noch bekommen. Nachteil, so viel ich noch weiß, es geht nur ein MR 500 Receiver an diesem Anschluss
     
  5. Maestro1983

    Maestro1983 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Aus eigener Erfahrung kann ich das Gegenteil behaupten. Alte MR laufen solange, wie kein neuer MR angeschlossen wurde. Wie lange das aber noch machbar sein wird, kann niemand sagen. Dennoch würde ich die neuen MR bevorzugen, der neue Tarif wird vermutlich sogar günstiger sein als der jetzige, somit kann das gesparte Geld in die Miete für die MR fließen. Ggf. kann dir auch noch eine Gutschrift mitgebucht werden ...

    MfG

    Maestro
     
    fred333 gefällt das.
  6. Mavo460

    Mavo460 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    53
    Naja, das ist halt absichtlich, falls der Kunde jeweilige Hardware nicht rechtzeitig erhalten hat.
     
  7. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke für die Bestätigung! Dann werde ich EntertainTV mitbuchen und die alten Geräte weiternutzen.
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.578
    Zustimmungen:
    1.596
    Punkte für Erfolge:
    163
    Würd mich aber nicht drauf verlassen das die alten Geräte noch gehen. Also behalte schon mal im Hinterkopf die neuen zu bestellen. Ob kurz oder lang wirst du nicht drum rum kommen
     
    Mavo460 und tonino85 gefällt das.
  9. technikman

    technikman Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich hab vorletzte Woche auf EntertainTV umgestellt und Frühs hat bereits der MR303 nicht mehr gestartet. Wenn du keinen MR400/200 hast, rechne dann damit, das du kein IPTV mehr sehen kannst.
     
  10. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.578
    Zustimmungen:
    1.596
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also gleich nach der Umstellung auf EntertainTV ging die alten MR`s nicht mehr?
     

Diese Seite empfehlen