1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    80.174
    Anzeige
    Die magische 100 Tage Frist ist schon lange vorbei. Nur noch einige Stunden bleiben bisherigen Digitalverweigerern, um ihre Empfangsanlage auf den komfortableren Digitalempfang umzurüsten. Wir zeigen Ihnen, wie sie vorgehen müssen um noch rechtzeitig vor der Abschaltung am 30. April die Empfangsanlage zukunftstrauglich zu gestalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.322
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

    Ich habs mal abgearbeitet und was soll ich sagen...alles palleti bei mir.Analog kann abgeschaltete werden;)
     
  3. ortler

    ortler Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    114
    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg


    Hätte dir keiner zugetraut. Wer hat dir geholfen?
     
  4. franzjaeger

    franzjaeger Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    Bad Homburg - früher Michendorf + Leipzig
    Technisches Equipment:
    MR 303
    MR 102
    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg


    Bestimmt die Omi ! ;)
     
  5. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Ort:
    Remscheid + Los Angeles, CA
    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

    Als nächstes sollten die analogen Programme im Kabel zu Gunsten neuer digitaler Angebote abgeschaltet werden! Allerdings befürchte ich, dass die Reanalogisierung der digital empfangenen Signale nocht Jahre erfolgen wird, so lange die die KNB nicht endlich Druck durch kontinuierliche Abschaltung der "zusätzlichen" Angebote ausübt.:winken:

    Die Reanalogisierung, wie bei Kabel Deutschland als zukunftssichere Technik zu bezeichnen, die "ausgezeichneten Empfang" auch bei schlechtem Wetter garantiert (siehe: Abschaltung analoges SAT-Fernsehen - Kabel Deutschland), kann ich nur als weltfremd bezeichnen. Noch dazu, dass diese Aussage eindeutig falsch ist; zukunftssicher ist ausschließlich die digitale Übertragung. Und die einwandfreie Empfangbarkeit "auch bei schlechtem Wetter" ist kein Alleinstellungsmerkmal dieser mittelalterlichen Technik.:confused:
    Dann auf der gleichen Seite -direkt darunter- die "digitale Sendervielfalt" unter dem Slogan "Noch mehr Vielfalt mit dem TV-Kabelanschluss" zu bewerben, zeugt mir nicht gerade von Seriosität und Professionalität.

    In diesem Forum wurde schon oft -zum Teil sehr- negativ über Unitymedia hergezogen. Aber angesichts so etwas bin ich froh, die Angebote von Unitymedia hier in NRW zu nutzen. Auf deren Homepage wird diese antike Technik ganz einfach angeboten, kein reißerisches Bewerben.;)
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.568
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    11.929
    Ort:
    Köln
    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

    Da ein reanalogisiertes Bild ja einen digitalen Ursprung hat, stimmt die Aussage mit der Wetterfestigkeit natürlich nicht.
    Beim alten analogen Bild traf dies aber zu: Bei schlechtem Wetter hatte man zwar Bildstörungen, aber man konnte noch was sehen.
    Beim digitalen Empfang dagegen ist das Bild entweder gut oder es ist ganz weg.
     
  8. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

    Genauso ist es. Interessant ist die Aussage, dass der Sat-Empfang beim Zweitfernseher nur mit einem Zusatzgerät möglich ist. Diese Aussage ist absoluter Blödsinn.
     
  9. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

    Bei Tele Columbus wurde dies vor einigen Tagen umgesetzt. Je nach Netz wurden der NDR, WDR, HR, SWR, BR-Alpha und EuroNews analog rausgenommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2012
  10. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.208
    Ort:
    Hoyerswerda
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Analogabschaltung: Tipps für den Last-Minute-Umstieg

    Genau so is es . Und das soll nun besser sein als Analog . :(;)
     

Diese Seite empfehlen