1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.848
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Warnemünde - Der Fachverband Satellit & Kabel im ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) rät Verbrauchern, sich schon jetzt auf die anstehende Digitalisierung am 30. April 2012 vorzubereiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    30.April.2012?

    Nun wenn man schon bis dahin wartet, kann man auch bis 21.12.2012 senden!

    Danach braucht man eh kein TV mehr...
     
  3. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    was genau passiert am 22.12.2012 dass man dann kein tv mehr bräuchte?
    ich habs nicht mit nostradamus oder anderen sekten weltuntergangsszenarien
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.850
    Zustimmungen:
    936
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    Die Leute sollten nicht immer auf dem 30.04.2012 so rumhauen. Die sollten eher mal nen Termin für die Kabelnetze festlegen, auch wenns 2016 wäre. Hauptsache mal was festes.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    Ach sind dann die HD+ Karten alle??
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    Es wird keinen einheitlichen Analogabschalttermin beim Kabelfernsehen geben, weil das jeder Kabelnetzbetreiber nach seinen Markterfordernissen entscheiden wird. Und solange es genügend Nachfrage nach Analogfernsehen gibt, wird nicht abgeschaltet.

    Das nennt man Marktwirtschaft.
     
  7. Stev26

    Stev26 Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    genau

    das war damals die Antwort von A.von.Hammerstein

    Zur politisch geplanten analogen Abschaltung im Jahr 2012 äußerte der Anbieter, es sei zwar erklärtes Ziel, immer mehr Menschen von den Vorteilen des digitalen Fernsehens zu überzeugen und damit die digitale Nutzung weiter voranzutreiben. Im Interesse der Kunden werde man aber noch über Jahre das analoge Programmangebot parallel zum digitalen Fernsehen aufrechterhalten. Die dafür notwendige Bandbreite sei vorhanden. Eine gesetzliche Verpflichtung, das Analog-TV zu beerdigen, gebe es nicht.


    also wird man auch im Jahre 2030 analog senden wenn es sein muss :)


    http://archiv.**********/kabel-tv/a...-fuer-analogabschaltung-hdtv-erweiterung.html
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    Naja.. wenn man sich es leisten kann, die teure Re-Analogisierug zu finanzieren uns so auf viel Kapazität verzichtet z.B....:rolleyes:
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    Die KNB wissen aber auch, dass die analoge ausstrahlung eins der wenigen Standbeine des Kabels ist.

    Kabel zeichnet doch folgendes aus: Fernseher dran - fertig...
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Analogabschaltung: "Nicht bis 2012 warten"

    Ausrede. Aktuelle TVs haben inzwischen alle DVB-C-Tuner! Vielmehr gehören die Zusatzgebühren für Digital-free weg!
     

Diese Seite empfehlen