1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog zu Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Boomer, 20. Februar 2007.

  1. Boomer

    Boomer Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo in die Runde


    Auf meinem Dach befindet sich derzeit eine Schüssel mit einem Dual LNB, davon gehen 2 Kabel (logisch) durch das dach auf den Dachboden.

    Dort befindet sich ein Multischalter in den wiederum die beiden Kabel von dem Dual LNB gehen. Dieser Multischalter hat dann 4 Ausgänge für 4 Teilnehmer.

    Jetzt hab ich mir ein Digitales Quad LNB zugelegt meine fragen nun:
    1. Kann ich jetzt einfach nach legung zwei kurzer Kabel, alle 4 mit einem F-Steckerverbinder verbinden ?
    2. Kabeldurchmesser ist 7mm und gesamt Kabellänge ca 30m reicht das aus oder brauche ich noch einen Verstärker oder so etwas ??

    vielen Dank im voraus
     
  2. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Analog zu Digital

    Ja, kannst Du, ohne irgendeinen Verstärker! Der bringt nichts.
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Analog zu Digital

    richtig so.
    evt wärst du bei 30 m kabellänge besser beraten gewesen, wenn du ein QUATTRO LNB mit aktiven MS gekauft hättest. kostenpunkt zusammen inclusive versand etwa 50 €. viele hier ziehen die MS lösung einem QUAD LNB vor insbesondere, wenn die kabel eine bestimmte länge überschreiten.
    ich selbst benutze auch einen QUAD LNB, allerdings nur mit jeweils 4 m kabel
     
  4. perlmut

    perlmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Analog zu Digital

    Hi,
    ich bin neu hier im Forum und ärgere mich z.Z. mit einem terrestrischen DBTV-Receiver von Medion (Microstar MR 1099 T) herum, ist schon ein etwas älteres Model (2003). Dieser hat vor 2 Monaten in meiner alten Wohnung noch fehlerfrei funktioniert,aber jetzt bei erneutem Anschluß poppt mir alle paar Minuten die Systeminfo mit Seriennummer, Fa.homepage, etc auf, die ich jedesmal mit der Exit-Taste wegdrücken muß.Sehr nervtötenmd nach der ersten halben Stunde. :mad: Kann mir irgendjemand bei dem Problem helfen?
     
  5. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Analog zu Digital

    mal versuchen auf werkseinstellungen zurück zu setzen. ansonsten software update wenn möglich.
     
  6. perlmut

    perlmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Analog zu Digital

    Danke, dann werde ich wohl auf Werkseinstellungen zurücksetzten. Oh je, und den Schmuss neu einstellen und finden. Was updates betrifft, konnte ich auf der homepage (weder bei Medion noch bei der entsprechender Sofwarefirma digenius) mit der Eingabe meine Receivers kein update finden.
    Anyway, vielen Dank:)
     

Diese Seite empfehlen