1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog und digital zusammen Anschließen an TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Elvistheking33, 12. November 2007.

  1. Elvistheking33

    Elvistheking33 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Sony KDL 32 D 3000 TV mit eingebautem DVB-T.

    Ich möchte gene sowohl digitalen Empfang über DVB-T und analogen Empfang über normales Kabel haben.
    Kann ich mittel eines "Antennen-Verteiler Koax-Stecker - 2 Koax-Kupplungen" (zum Anschluss von 2 Antennkabel an den TV) die beiden Kabel direkt an den TV anschließen? Da ich auf dem TV zwischen digital und analogem Empfang hin-und-her schalten kann, erscheint es mir möglich. Oder mache ich dann im TV etwas kaputt?
    Gibt es womöglich eine bessere Lösung, die so einfach erscheint?
    Danke Elvis
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Analog und digital zusammen Anschließen an TV?

    Du brauchst da entweder einen Antennenumschalter oder eine Frequenzweiche. Mit einem "T-Stück" geht das nicht.

    Gruß Gorcon
     
  3. Elvistheking33

    Elvistheking33 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Analog und digital zusammen Anschließen an TV?

    Aber wird das Signal nicht auch IM TV getrennt?
    Wenn ich es doch ausprobiere, mache ich den TV kaputt?
    Wo bekommt man solch einen Antennenumschalter? Bei Conrad gibt es ein:
    "Antennen-Schalter. Für Fernseher und TV-Spiel mit 1-m-Koax-Kabel (60/75 Ω) und Normstecker. Buchse für Antenne und TV-Spiel."

    Kann man den dafür nehmen, auch wenn der für Spiele ist?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analog und digital zusammen Anschließen an TV?

    Und um nochmal einwenig genauer zu werden:

    Gibt dein TV an Antenneneingang 5 Volt aus (zur Speisung eine aktiven Antenne) wenn du auf einen DVB-T Kanal schaltest, aber gibt er die nicht aus wenn du auf einen analogen Kabal schaltest, dann kannst du einen 5 Volt Antennenumschalter nutzen.

    Tut dein TV das nicht, dann kanst du am TV die DVB-T Antenne anschliessen und die analogen Kanäle über einen angeschlossenen DVD-/Videorecorder nutzen.


    Zu diesem Thema gab die letzten Tage aber einige sehr ausführliche Theads. Such mal dann kannst du das alles nochmal genauer nachlesen.


    Edit: Conrad Artikel-Nr.: 257869 - 62 kannst du natürlich auch nehmen. Must dann halt jedesmal hinlaufen und per Hand umschalten.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2007
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Analog und digital zusammen Anschließen an TV?

    Nein, das geht alles in den Tuner rein denn da ist nur einer eingebaut (Der analog und digital unterstützt).
    Nein. Du wirsd mit Sicherheit nur schlechten oder keinen Empfang haben.
    Das ginge u.U. damit.
     

Diese Seite empfehlen