1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von XsvenX, 2. November 2008.

  1. XsvenX

    XsvenX Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hey Forumsbesucher und Threatleser,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich hatte nur Analoges Fernsehen, also hab ich mir den "Nokia D-Box" Kabel Receiver gekauft, der auch wunderbar funktioniert hat, bis vor ein paar Wochen... dort konnte ich, trotz Receiver, nurnoch auf den Analogen Senderslots Fern schaun.
    Wenn ich den Sendersuchlauf mache, findet der 7 verschiedene Kanäle, bei allen kommt nur ein schwarzer Bildschirm.
    Ich habe DVB 2000 auf der DBOX und bin bei Kabel bw.
    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte :)
    Sven:eek:
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Hallo und willkommen im Forum, XsvenX
    Was sind bitte schön analoge Senderslots?
    Also, mal von vorne. Findet der Fernseher mit seinem analogen Empfänger keine Programme mehr oder die D-Box? Ist es der Fernseher, dann ist dessen Tuner futsch. Ist es die D-Box, kann das mit dem Alter des Geräts und der Modulation zu tun haben. Manch ältere Box, egal ob D-Box oder andere Receiver, haben Probleme mit QAM256.
    Werden nur noch 7 Programme oder 7 Kanäle gefunden? Bei digital ist es so, dass in einem Kanal jede Menge Programme untergebracht werden können. Je höher die Modulation ist, umso mehr passen rein.
    Klär erstmal meine Fragen, dann sehen wir weiter.
    Schönen Sonntagabend
    Reinhold
     
  3. XsvenX

    XsvenX Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    1. Analoge Sendeslots sind die dinger, die kommen, wenn ich mit der fernbeidenung auf 1 dfrücke.
    2. Die Dbox findet nur 7 kanäle.
    3. Was ist QAM256??
    Früher ging der receiver ja, da konnte er auch fast 200 kanäle empfangen... nur jetzt nicht mehr :(
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Kanäle oder Programme?
    QAM ist die Modulationsart bei DVB-C. Und wie schon gesagt, haben einige Kabelreceiver haben mit hohen Modulationen so ihre Probleme. Bei meiner digenius-Box hat ein Softwareupdate geholfen. Ob das bei der D-Box mit DVB2000 geht, müsstest du im D-Box-Board recherchieren.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.455
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    XsvenX:
    Wenn ich den Sendersuchlauf mache, findet der 7 verschiedene Kanäle, bei allen kommt nur ein schwarzer Bildschirm.
    Ich habe DVB 2000 auf der DBOX und bin bei Kabel bw.

    Ich habe da was gelesen, von Veränderung der Verschlüsselung
    und das nun der Bildschirm schwarz wäre ?
    :rolleyes:
     
  6. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Schön, dass du das gelesen hast. Und was hat das bitte mit dem Problem des Threaderstellers zu tun? Vielleicht hättest du ja mal sein Posting richtig lesen sollen.
    Merke: Nicht jeder mit technischen Problemen ist ein Schwarzseher von Premiere!

    @XsvenX: Versuche doch mal ein Reset der Box...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Was hat die Verschlüsselung damit zu tun wenn die unverschlüsselten Sender nicht laufen. (Ausserdem gab es keinen Verschlüsselungswechsel ausser bei Kabel-BW).
     
  8. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Kabel BW hat seine komplette Belegung zum 21.10. geändert. Die D-Box sucht nur auf Frequenzen die Kabel BW nicht mehr benutzt, daher musst Du dem Gerät mindestens eine Frequenz via manuellem Suchlauf verraten.

    z.B.:
    450 MHz - Symbolrate 6900 - 256QAM.

    Danach den automatischen Suchlauf starten und alle Sender werden gefunden.

    Viel Erfolg, liebe Grüße
    Chris
     
  9. XsvenX

    XsvenX Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Hallo michatubbie,
    Reset klingt nicht schlecht.. weist du auch, wie das mit der dbox geht?:)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Analog trotz Digital Receiver -> HILFEE!!!

    Netzstecker ziehen. ;)
     

Diese Seite empfehlen