1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tsamler, 21. März 2005.

  1. tsamler

    tsamler Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    habe soweit meine Sat-Anlage installiert, Fuba 85-er Schüssel,
    TechniSwitch 9/8G, mehere digitale Receiver, aber der analoge Receiver ST2000S Technisat der zeigt anfänglich noch ein Bild, doch dann gerät er vollkommen aus der Kontrolle. Bild brich zusammen, Tunen hilft nicht, kein Empfang mehr möglich.
    Kabel sind alle Sat-tauglich, die Digitalen laufen einwandfrei.
    Ich habe den Switch im Auge. Sollte der den analogen Receiver zu stark
    beliefern?
    Hat jemand eine Ahnung, beim Einmessen direkt am LMB (Smart Titanium Edition)
    lief das Ding noch einwandfrei.
    Naja, vielleicht weiß ja jemand Rat.

    Schon mal Danke
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Analog-Receiver

    Ist das der einzigste analog Receiver? Nicht das der Receiver defekt ist.
     
  3. tsamler

    tsamler Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Analog-Receiver

    Ja, das ist nur der eine, aber der tat`s doch, bis zum Umbau.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Analog-Receiver

    könnte durchaus sein, dass das Signal zu stark ist

    Ein Sat-Slope oder Pegelsteller (Achtung: Nur für SAT!) schafft da Abhilfe
     

Diese Seite empfehlen