1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog Receiver stört digitale TV Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von slam2weasel, 20. August 2003.

  1. slam2weasel

    slam2weasel Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    geilenkirchen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe von einem ähnlichen Problem schon gelesen, nur leider kann ich den Post über dei Suchfunktion nicht mehr finden.

    Das Problem ist wie folgt. Ich habe an einen TwinSat Dose einen PC mit Skystar 2 Karte und einen analog Receiver angeschlossen.
    Wenn ich den Receiver mit der Dose verbinde kann ich auf der digital Karte nur noch ca. die hälfte der möglichen Programme empfangen. Zb. ist Sat1, Pro7, HSE, N24 weg.
    Trenne ich das Kabel des analog Receivers ist wieder alles da.

    Bitte helft mir.
    Thx
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Was verstehst du unter einer "TwinSat Dose"? Wie ist diese angeschlossen? Kommen tatsächlich zwei Kabel vom LNB bzw. Multischalter?
    Falls tatsächlich nur die von dir genannten Programme, Sat1, Pro7, HSE, N24, fehlen hättest du ein Abschirmungsproblem in Zusammenhang mit einem DECT-Telefon.
    Ansonsten müsstest du mal etwas mehr zu deiner Empfangsanlage schreiben.
     
  3. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.007
    Ort:
    an der Quelle
    Twindosen gibts auf dem Markt, die haben 2 Satbuchsen und eine Kombibuchse für die Terrestrik.
    Dort müssen in der Tat 2 Satleitungen rangeführt werden.

    Ich würde die Anschlusskabel der Geräte einfach mal untereinander tauschen. Wenns nicht hilft mal die Stecker und das Kabel auf Fehler prüfen, evtl. schlecht montierter Stecker oder Knick im Kabel. durchein
    Oder es ist ein billiger Schalter angeschlossen und es kommt zum Übersprechen der Schaltsignale der einzelnen Anschlüsse.

    <small>[ 20. August 2003, 15:55: Beitrag editiert von: Lefist ]</small>
     

Diese Seite empfehlen