1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog receiver nocken digital receiver aus und umgekehrt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von EclipsetheDK, 27. Oktober 2005.

  1. EclipsetheDK

    EclipsetheDK Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    analog receiver nocken digital receiver aus (Prob1 gelöst: jetzt die Preisfrage)

    Also heut haben wir nen neuen digital receiver ausm aldi geholt. Ist jetzt der erste im Haus.
    Angeschlossen, alles super, super bild, ohne ende funktionstüchtige programme...

    Heut abend habe ich meinen alten analogen receiver eingeschaltet während meine Eltern unten am digitalen fernsahen.
    Resultat: Ich bekam zwar MTV und alle anderen programme auf selber Polarisation (v oder h... weiß es nicht auswending, eins von beiden ist es auf jeden fall ;)) normal rein aber Pro7 und vergleichbare garnicht. Dabei ist anzumerken, dass wenn ich MTV an hatte unten am digitalen receiver das Signal ganz abgebrochen ist.

    Wir haben ein Universal TwinLNB und einen 3/8 ADC Multischalter.
    Zuvor waren 3 analog Receiver angeschlossen.. lief ohne probleme.

    kann mir jemand weiterhelfen? bin zwar PC Generation aber aber die gute alte Flimmerkiste will ich doch nicht missen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2005
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: analog receiver nocken digital receiver aus und umgekehrt

    ja der multischalter ist nicht richtig. du brauchst einen MS 5/ 4. der den du hast ist nur für das lowband geeignet. ( auch oft fälschlich analogband genannt ).
    ein universal twin lnb kann meines wissens auch nicht an einen multischalter angeschlossen werden, da bei ihm schon das lowband und das highband auf beiden anschlüsse anliegt. entweder du trennst das fein säuberlich und schliesst an das lnb ein kabel zu dir und eines zu deinen eltern an ( damit hat jeder das was er sehen will ) oder du kaufst ein quad lnb ( dann stehen dir 4 leitungen zur verfügung mit jeweils high und lowband ) oder du kaufst ein quattro lnb und einen multischalter 5/4. dann hast du das gleiche. so wie es jetzt ist , wird es nicht funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2005
  3. EclipsetheDK

    EclipsetheDK Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: analog receiver nocken digital receiver aus und umgekehrt

    aber wenn der MS nur fürs lowband geeignet ist, wie kommts, dass ich im alleinigen betrieb vom digital receiver garkeine probleme habe?
    am MS steht bei beiden belegten eingängen was von 900-2050 Mhz als Frequenz
    Was bringt mir ein MS mit 5 Eingängen und 4 Ausgängen? Wir haben 3 Receiver... (kA ob die INfo wichtig ist)
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: analog receiver nocken digital receiver aus und umgekehrt

    ja was bringt dir der MS 4/5
    erstens schleust er alle benötigten signale durch, die du brauchst bzw er schaltet in alle benötigten ebenen.
    lowband h und / v highband h und / v. du hast digital und brauchst in der regel highband. damit bekommst du es. deine eltern haben analog und brauchen in der regel lowband. damit bekommen sie es. mit der bestehenden konfiguration bekommst du definitiv nicht das was du willst.

    ich halte für das einfachste, du kaufst dir ein quad lnb und schenkst dir den MS. damit hast du 4 ausgänge am lnb wo alles anliegt was benötigt wird.
    sollten allerdings lange kabelwege anliegen oder die anlage später noch auf mehr anschlüsse aufgestockt werden, empfehle ich einen MS 5/ 8 ( aktiv ) und ein Quattro lnb. damit stünden 8 zapfstellen für alle zur verfügung.
    alternativ wie beschrieben jeder bekommt ein kabel vom bestehenden universal LNB und schon klappt es.

    du brauchst nicht weiter zu drängeln.

    es ist defintiv so.
     
  5. EclipsetheDK

    EclipsetheDK Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: analog receiver nocken digital receiver aus und umgekehrt

    Ach...so... habe mich kurz in wikipedia eingelesen unter multischalter... der groschen ist gefallen.... garnicht so schwer. hatte nur ein brett vorm kopf.

    also die quad lnbs liegen ja mit ca. 20€ alle in einem gut bezahlbaren bereich. habe jetzt kaum abweichungen gesehen.
    was mich allerdings stutzig macht sind die großen preißspannen bei den multischaltern. von 30€ bis ende offen.
    habe 5/4 MS für 29€ gefunden (http://www.multimedial24.de/shop/shopstart.html?P_5295.htm)

    gibt es dabei jetzt was bestimmtes was zu beachten ist oder gibt es eine hersteller vor denen man auf der hut sein sollte?

    (nach der antwort seid ihr mich sicher los :p ; ich drängel nicht bin nur aktiv)
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: analog receiver nocken digital receiver aus und umgekehrt

    erst einmal zur info. dieses forum lebt davon, dass leute helfen. also ist dir hilfe sicher.
    bei deinem link handelt es sich um eine firma, wo ich selbst schon seit geraumer zeit kaufe und noch nie enttäuscht wurde ( ich bin nicht involviert in dieser fa. ) was den MS betrifft, so sind hier viele fans der fa. SPAUN. das ist sicherlich richtig und die erzeugnisse dieser fa. gehören zum besten was der markt hergibt. allerdings sage ich ketzerisch, dass für otto normalverbraucher sicherlich auch ein MS schalter in frage kommt, der preisgünstiger ist und evt auch seine arbeit über längere zeit verrrichtet.
    ich persönlich habe mit angeblichen no name produkten keine schlechten erfahrungen gemacht. andere raten dir natürlich zu extrem guten erzeugnissen. das ist auch sicherlich legitim. was du letztendlich machst , bleibt deine entscheidung.
     

Diese Seite empfehlen