1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog Receiver kaputt?????

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lucky99, 4. Juni 2002.

  1. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo Leute,

    der analog Receiver meiner Eltern hat den Geist aufgegeben. Die grüne Kontrollleuchte leuchten nicht mehr. Das Ding hat kein Strom. Kann mir wer helfen. Vielleicht gibt es ja ein Patentrezept dafür. Lohnt es sich noch, den zur Reperatur zu schicken? Kennt jemand noch diese Internetadresse, wo man seine defekten Sat Geräte hinschicken kann und die reparieren das dann für einen günstigen Preis???
     
  2. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Welche Firma?

    Technisat? na dann wäre das normal, Kiste aufschrauben , Feinsicherung tauschen und schon gehts wieder.

    cu Ricardo
     
  3. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Und wenn es die Sicherung nicht ist,sondern was richtig Geld kostet.Gibt es nur eins, neu kaufen,im Baumarkt für weniger Geld als die Reparatur kosten würde.Für 40-60 Euro gibt es die Kisten schon sind zwar nicht Weltklasse die Dinger, aber die halten ein paar Jahre.Bis es nur noch Digitales Fernsehen gibt.

    mfg
    lagpot
     
  4. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Wenn's Grundig ist, dann wegschmeissen.
    Mir gingen innerhalb eines Jahres alle meine 2 Grundig STR6000 Receiver kaputt.
    War dann jeweils das Schaltnetzteil defekt.
    Seltsamerweise lag es aber nicht am Siebkondensator.
    Dieser verrichtet jetzt seine Dienste in meiner TV-BOX-CI.
     

Diese Seite empfehlen