1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog-Rec. Probleme m. horiz. Frequenzen

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von yves-the-chief, 19. April 2004.

  1. yves-the-chief

    yves-the-chief Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    munich
    Anzeige
    Ich habe einen analogen und einen digitalen Receiver an einem Uni-Twin-LNB angeschlossen.
    Während der digitale Receiver funktioniert, empfange ich mit dem analogen Receiver nur Programme mit vertikalen Frequenzen, keine horizontalen. Außerdem funktioniert der analoge Receiver nur wenn der Digitale auch eingeschaltet ist.
    Ist der analoge Receiver defekt? Bitte dringend um Hilfe.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Möglich,dass der analoge Receiver defekt ist. Ist aber leicht auszuprobieren, wenn du die Receiver mal austauschst.
    Ich nehme aber eher an, dass du ein Kabelproblem hast, vor allem mit schlecht montierten F-Steckern.
     
  3. yves-the-chief

    yves-the-chief Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    munich
    Der Receiver hat bis vor kurzem in meiner alten Wohnung an der Analog-Anlage bestens funktioniert.
    Mit einem anderen Analog-Rec. habe ich das gleiche Problem (Test-Rec. war mit meinem baugleich).
    Muss ich evtl. bestimmte Einstellungen am Analog-Receiver vornehmen?
    Die Digital-Schüssel & Uni-Twin-LNB ist neu, der Analog-Rec. ca. 4/5 Jahre alt.
    Komisch ist, dass ich mit dem Analog-Rec. nur ein Bild bekomme, wenn der Digital-Rec. auch eingeschaltet ist, und dann nur die vertikalen Programme.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...das weisst eindeutig darauf hin, dass der Analogreceiver keine LNB-Versorgungs-Spannung abgibt, vielleicht hast Du sie seinerzeit bewusst abgestellt, als das Gerät an der Hausanlage angeschlossen war oder durch einen Kurzschluß ist die Geräte-Sicherung ausgefallen oder Du hast (wie schon erwähnt) einen Fehlkontakt in Deinem Koax-Kabel...
     

Diese Seite empfehlen