1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog oder SAT am Bodensee

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von gagella, 6. November 2005.

  1. gagella

    gagella Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Zwischen Bodensee und Allgäu
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    Anzeige
    Hallo Leute,

    das wichtigste hab' ich durch dieses Forum schon erfahren:

    - deutsches DVB-T am Bodensee (88138 Weißensberg) kommt vermutlich nie
    Quelle (BZ-Lindau Ausgabe KW 21/2005 http://www.lindau-portal.de/bz_archiv/bz_archiv=id2962.php)

    - in Sachen DVB-T sind die Schweizer und Österreicher da schneller :rolleyes:

    - meine analogen Sender bekomm ich z.Z. über die Sender am Hoyerberg, Grünten, RV und den Pfänder

    Da ich neu gebaut hab' stellt sich mir jetzt die Frage:
    - analog (ARD, ZDF, BSF, SWR, ORF 1 & 2, ATV+, SF 1 & 2)
    - oder SAT (viele andere, dafür weder ORF noch SF).
    Ein KV (4 TV-Anschlüsse) bei 'nem hiesigen Händler brachte folgendes zu Tage: analog und SAT jeweils 600,-€ :confused:

    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich's vielleicht selber mache. Könnte mir einer von Euch Tips geben, was ich alles für 'nen analog-Empfang (Antennen unter Dach) brauch bzw. mir evtl. sogar helfen?

    Gruß vom Bodensee
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2005
  2. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Hallo,
    warum nicht Analog (Terrestrisch) und Sat?
    ORF+SF über eine einfache Antenne zusammen mit Astra1 (digital, für alles deutsche)? Was war bei dem Angebot alles dabei (Receiver)?
    Wenn du freie Sicht auf den Pfänder hast, sollte es mit auch einfachen Antennen gehen.

    Gruss Panta Rhei
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.671
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Naja man sieht mal wieder, dass viel Blödsinn geschrieben wird. Dass der Bodensee "nie" mit DVB-T versorgt werden wird, ist schlichtweg Blödsinn. Im Gegenteil, hier wird man wohl sogar recht viele Programme empfangen können, da auch die Schweizer und Österreicher konkrete Pläne für die Region haben.
     
  4. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Hallo Terranus,
    also soweit ich weiss, dauert es laut broadcast.ch noch bis März 06 mit DVB-T in der Nordostschweiz. Als Sendestandort hab ich mal was vom Säntis gehört. Die Österreicher brauchen wohl etwas länger, aber immerhin nicht so lange wie BW. Inwieweit Bayern da für den Bereich Bodensee etwas vor hat, weiss ich leider nicht.

    Gruss Panta Rhei
     
  5. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Säntis gilt als relativ sicher auf Kanal 34 ab März 2006, eventuell auch geringfügig später.
    ORF via Pfänder könnte Oktober 2006 starten, wenn alles gut läuft.

    Ich würde es aber auch so machen: ORF und SF DRS analog (SF1 und SF2 senden in unterschiedlichen Bereichen via Säntis, dafür gibts aber Kombiantennen, die da unten locker für guten Empfang reichen sollten) und dann mit einer Einschleusweiche mit einer SAT-Anlage zusammenschließen.
     
  6. gagella

    gagella Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Zwischen Bodensee und Allgäu
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    @panta_rhei:
    Daran hab' ich auch schon gedacht. Dann kommt halt eins nach dem anderen...
    War damals leider nicht so prickelnd. 1 (i.W. ein) Receiver, 80 cm NoName-Schüssel ...
    Hab' aber jetzt gerade was in 'ner Zeitungsbeilage gesehen: Zehnder-SAT-Set mit 80cm und 4 Receivern für 249,- €.
    Leider durch das Dach meines Nachbarn verbaut :mad:
    Aber ich werd' das vielleicht mal mit 'ner Antenne eines Freundes ausprobieren.

    @Terranus:
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D :
    @@panta_rhei:
    .
    Das mit CH und Säntis stimmt auch nach meinen Recherchen in den letzten Stunden überein.
    Für Ö-Vorarlberg scheint es der Pfänder zu werden. Vermutlich wird dann - nach der Übergangszeit - SF 1 & 2 nur noch über den Säntis zu empfangen sein. DAB-Versuch läuft dort schon.
    Bayern planen meines Wissens nach im Bereich Schwaben erst mal nix. Die warten warscheinlich auf BW (RV) bzw. Ö und CH.
    Das hat man davon, wenn man in 'ner Gegend wohnt wo andere Urlaub machen :winken:

    Gruß vom Bodensee
    Christian
     
  7. Firebird

    Firebird Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Lindau
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Also wir haben hier bei uns über die analoge Hausantenne ORF1,2 und SF1,2 sowie ATV+. Für die restlichen Sender natürlich ne Satschüssel...



    Digital über RV könnten wir hier ja evtl. auch mit ner Hausantenne empfangen, oder?


    Grüße vom Bodensee ;)
     
  8. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Hallo Christian,
    tja, so gehts halt. Ich wohne inzwischen auch am Bodensee, nur etwas höher auf der schweizer Seite mit Sicht auf Pfänder und empfange ORF, ATV+ und SF mit Stabantenne.

    Gruss Panta Rhei
     
  9. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Also irgendwie kann ich den Satz nicht dekodieren, was ist damit gemeint?

    Gruss Panta Rhei
     
  10. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Analog oder SAT am Bodensee

    Also ich kann dir nur zu Antenne & Digital-Sat raten (hab ich auch so) besonders wenn man von guten Empfangsbedingungen ausgehen kann.
     

Diese Seite empfehlen