1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog oder Digital ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Higens, 23. September 2001.

  1. Higens

    Higens Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Hallo, ich bin bis jetzt ein verwöhnter Kabelfernsehnutzer. Das heißt 2 Fernseher + TV Karte am PC. Doch nun ziehen wir um in ein
    Haus mit Sat-Empfang.
    Jetzt habe ich folgend Fragen zum Sat-TV.
    1.) Ich würde mir gerne einen Digitalen Receiver zulegen. Worauf muss ich achten, wie bekomme ich eindeutig heraus ob die Sat-Anlage überhaupt digital tauglich ist ?
    2.) Wenn ich in der Wohnung nur ein TvKabel zur Verfügung habe, ist es dann irgendwie möglich trotzdem mehrere Receiver anzuschließen?
    3.) Kann ich meine TV-Karte für den PC jetzt einmotten?

    Vielen Dank im vorraus für euer Antworten.

    Higens
     
  2. usw

    usw Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Aachen, Germany
    Hi,

    erstmal willkommen in der Sat Gemeinde.

    nun ob Deine Anlage digitaltauglich ist, kann Dir am besten der Hausbesitzer erzählen oder vielleicht einer der Mitbewohner. Wichtig ist, dass die Anlage eine Universal LNB hat. Ältere Anlagen oder billige aus dem Baumarkt (würg!!!) sind oft nur analogtauglich. In diesem Fall hilft nur der Austausch des LNB's. Manchmal gibt es auch so abenteuerliche Systeme, die verschiedene Frequenzen auf eine Polarisation umlegen, mit dem Vorteil, dass man zwar eine alte Verkabelung (mehrere Dosen in Reihe) nutzen kann, dafür aber meist nur analog und auch weniger Kanäle hat. Eine gute moderne Mehrteilnehmer Anlage hat also mindestens ein UNI LNB mit Multischalter und in jeder Wohnung mindestens einen vollwertigen SAT Anschluss (sternförmige Verkabelung). Sehr gute Anlagen liefern einem vielleicht sogar zwei Anschlüsse ins Haus, dann kann man gleichzeitig aufnehmen und ein anderes Programm sehen (was bei Kabel immer problemlos ging).

    Zum Thema Receiver: Hängt davon ab, was Du haben willst. Auch wenn Du kein Abo derzeit hast/willst, empfiehlt sich die Anschaffung eines Geräts mit Common Interface (CI), da nur diese Geräte zukunftstauglich sind. Bemerkung vorab: DEN ultimativen Receiver gibt es momentan leider noch nicht, man muss bei Digitalreceivern immer irgendwo kleinere Kompromisse eingehen. Gut sind auf jeden Fall Markengeräte u.a. von Humax, Technisat oder Digenius. Stöbere einfach mal hier die Foren durch, da findest Du genug Infos, welche Receiver was taugen und welche nicht.

    Gruß!
     

Diese Seite empfehlen