1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog oder Digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von karurosu, 5. Oktober 2007.

  1. karurosu

    karurosu Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebe Community :)

    Ich bin in eine WG gezogen in der ein Sat-Anschluss liegt. Leider weis keiner der Mitbewohner ob es sich dabei um einen analogen oder digitalen Anschluss handelt. Selbst die Vermieterin weis es nicht...und aufs Dach um mir den LNB anzuschauen komme ich auch nicht.

    Habe mir nun mal zum testen gestern ein digitalen Reciever gekauft und empfange auch einige Sender. Bedeutet das nun es handelt sich um einen digitalen LNB? Oder kann es auch ein analoger Anschluss sein und der digital Reciever kann analog?

    Wenn ich nämlich eh nur analog empfangen kann, würde ich den digitalen Reciever gegen nen günstigeren analogen tauschen da ich ja keine Vorteile davon habe.

    Danke schon mal :)
     
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Analog oder Digital?

    Es gibt keine digitalen und analogen LNB, es gibt nur Lowband- und Universal-LNB. Und da es im Lowband auch Digitalsender gibt (aber keine der Wichtigen), bekommt man mit einem Digitalreceiver auch an einer "analogen" Anlage was rein.

    Bevor ich noch weiter aushole, hier ein schnell überprüfbarer Anhaltspunkt: Wenn du mit dem Digitalreceiver auch ARD, ZDF, RTL, Sat1 usw. rein bekommst, dann ist die Anlage "digitaltauglich", sonst ist entweder der Receiver nicht richtig eingestellt oder die Anlage nicht "digitaltauglich".
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2007
  3. karurosu

    karurosu Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Analog oder Digital?

    Also deine genannten Sender empfange ich alle ja. Also wird es ein Universal-LNB sein oder?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analog oder Digital?

    Wen auch Bibel TV dabei ist ist es ein Universal LNB.
     
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Analog oder Digital?

    Jetzt verwirr ihn nicht unnötig, es wird schon kein Highband-LNB sein. Gibt's sowas überhaupt wirklich...?

    @karurosu: Willkommen in der digitalen Fernsehwelt!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analog oder Digital?

    Au .da hat mir Octavius mal die Levitten gelesen mit High Band LNB.
    Gibts in Frankreich.
     
  7. emminenz

    emminenz Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    63
    AW: Analog oder Digital?

    wird auch oft nur high H und high V angeschlossen am Multiswitch, da sonst 2 weitere Kabel bei der Umrüstung Analog -> Digital gelegt werden müssten.
     
  8. karurosu

    karurosu Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Analog oder Digital?

    Ok alles klar ich werde mal nachschauen ob ich auch Bibel TV empfangen kann.

    Und wie ist das mit den Transpondern? Kann nämlich kein GIGA TV oder auch DSF finden über die suche,weil die 103 und 107 glaub sind... bei der Suche geht mein Receiver nur bis 85. Netzwerksuche kann man bei dem wohl net einstellen wie ich das sehe. Gibt es eine andere Möglichkeit?

    Zwar ist nun GIGA als Sender gefunden, aber nur schwarzes Bild und die Meldung "Fehlerhaftes Signal"...aber warum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2007
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analog oder Digital?

    Die Transponder Bezeichnungen sind irrelevant.
    Wen keine Netzwerksuche geht dann manuell eingeben.
    Daten hier:
    http://flysat.com/astra19.php
    Einkabelanlage wird es ja wohl nicht sein.
     
  10. karurosu

    karurosu Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Analog oder Digital?

    Also wenn ich da was manuell eingebe kommt nix, allerdings hat die Suche an sich DSF sowie GIGA TV gefunden. Aber leider nur total "verschachtelt" zu sehen und auch kaum Ton. Bei beiden Sendern...mein Mitbewohner empfängt dagegen DSF einwandfrei... liegt das nun also am Receiver oder kann ich da manuell was justieren?
     

Diese Seite empfehlen