1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog oder digital receiver?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von zita018, 1. Januar 2007.

  1. zita018

    zita018 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hi all,

    hab in 1998 mal ein tolles angbeot im real angenommen und eine 80er schüssel mit sage und schreibe 4 receivern geortet.

    nun lag das paket originalverpackt bis 2006 im september auf dem dachboden um nun endlich zum einsatz zu kommen

    hab nämlich neben kabel nun auch die schüssel im neuen haus installiert.

    nun die frage:

    diese 4 receiver sind aus dem hause galaxis (schon pleite!!??) mit dem produktnamen

    terminator va

    er hat
    -250 programmplätze zum speichern
    bis zu 12 universal lnb´s ansteuerbar
    lautstärke regelung
    2 scart-buchsen

    hab mal einen in betrieb genommen und es funzt

    leider keine sendersuche möglich oder ich bin zu dumm dazu es zu finden über ein nicht vorhandenes menü

    oh doch ein menü jedoch nur in form von 23 codes um z.b. diseqc anzusteuern

    ist das nun ein analoger oder digitaler receiver

    und kann ich hier nicht einen sendersuchlauf machen

    gerne hätte ich auch meine 2. quad-lnb angesteuert

    bitte kurze hilfe

    danke
     
  2. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.045
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: analog oder digital receiver?

    Das sind ganz klar Analogreceiver. 1998 gab es kaum komplettangebote mit Digitalreceivern, da diese mindestens 800 DM kosteten. Auch die geringe Anzahl Speicherplätze (zu gering für Digital-TV) sind ein zeichen für Analogreceiver.
     

Diese Seite empfehlen