1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog ist alles da aber digital nur wenige Ausländische

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rockyoursocks, 8. Januar 2005.

  1. rockyoursocks

    rockyoursocks Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mit einen digialen Sat-Receiver gekauft. (Medion MDS 3160)
    Ich empfange aber leider nur einige ausländische und einen deutschen (bibel.tv)
    Die Sendersuche hat mir auch nicht weitergeholfen und die angezeigte Signalstärke ist bei allen fast gleich im unterenroten Bereich.

    Bei meinem alten Analogen empfange ich aber alle Astra-Sender komplett durch die Bank.

    Ist mein LNB eventl. nicht komplett digitaltauglich oder müsste ich die Schüssel nachjustieren.

    Aufschrift auf dem LNB ist:
    L01 9.750 GHz
    10.7 ... 11.80 GHz

    Genauso untereinander ist es auf der Rückseite aufgedruckt.

    Hab mir im Forum auch schon so einiges durchgelesen. Hat mich aber bisher noch nicht viel weiter gebracht.

    Bin für jeden Tip dankbar.
    Grüße
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Analog ist alles da aber digital nur wenige Ausländische

    In ein neues Universal LNB investieren.
     
  3. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Analog ist alles da aber digital nur wenige Ausländische

    auf dem neuen lnb müsste stehen:

    input: 10.7 - 11.7 11.7 - 12.75

    mfg rahe 14
     
  4. rockyoursocks

    rockyoursocks Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Analog ist alles da aber digital nur wenige Ausländische

    Danke!:)
    Ist mein momentanes also zu alt?

    Funktioniert mit dem dann auch noch der Empfang mit einem analogen Receiver? Ich bräuchte nämlich ein Doppel-LNB.
    Meine Schwester hängt noch mit dran und die hat keinen Digitalreceiver!?

    [edit]
    Frage hat sich wohl erledigt!
    Kann mir jemand sagen ob das was taugen würde?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12945&item=5742432142&rd=1

    Was mit "Gold" im Namen, hab ich hier gelesen soll ja nicht so dolle sein!
    Aber der Preis würde mir sehr entgegen kommen! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  5. void

    void Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Langenberg Rhld.
    AW: Analog ist alles da aber digital nur wenige Ausländische

    Deshalb werden auch immer wieder MTI, Ivacom und ALPS empfohlen.
    Wenn ich das richtig sehe brauchst du ein TWIN-LNB?
    Dann schau dir mal diese LNB's an:
    Das "klassische" MTI-LNB.
    Das "neue" MTI Inverto.
    Invacom sehr gut aber auch sehr groß.
    ALPS ideal für Multifeed.

    Zum Preis:
    Ein LNB kauf ist im normalfall eine einmalige Sache, deshalb besser in ein 10-15€ teureres LNB investieren und ruhe haben...;)

    MfG
    void
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  6. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL

Diese Seite empfehlen