1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog funktioniert, digital nicht!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bizzari239, 16. September 2010.

  1. Bizzari239

    Bizzari239 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem.Vor ein paar Wochen ist unser Multischalter kaputt gegangen. Weshalb weiss ich nicht, er war von außen verschmort. In manchen Räumen hatten wir keinen empfang mehr. Mein Vater hatte sich dann einen Internet Receiver gekauft, die ja keinen Multischalter brauchen. Also war es mein problem! Mein Vater hatte vorher einen kathrein Digital Receiver, den ich mir unter den Nagel gerissen habe. Mein Bruder und ich hatten vorher nur Analoge Receiver. Also habe ich vorübergehend ein Kabel vom Quattro LNB mit einem Verbindungsstück mit dem Kabel meines Zimmers verbunden. Der digital Receiver funktionierte ohne probleme. Natürlich war das nur eine Notlösung. Im ebay kaufte ich mir einen Multischalter (Digisat Ms 58 NT). Angeschlossen habe ich ihn wie der alte. Der alte Multischalter hatte nur ein Masse Kabel noch dran, welches der neue anscheinend nicht benötigt (keinen Anschluss gefunden). Jetzt kommt der Witz an der Sache! Der Anloge funktioniert, der Digitale nicht. Ich finde keine Sender. Woran könnte das liegen? Ich hatte das Kabel meines Zimmers schon in jedem Steckplatz der dafür vorgesehen ist.

    Ich Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bedanke mich im voraus.

    MFG.

     
  2. game-blue

    game-blue Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Kann es sein, dass du die beiden Digitalen Ebenen Vertikal und Horizontal vertauscht hast?
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Was war der alte Multischalter denn für einer? War das vielleicht ein Quad LNB tauglicher?

    Wenn du nicht drauf geachtet hast und es war "irgendein" Kabel, könnte man fast vermuten, ihr habt ein Quad/Quattro Switch LNB

    Hier benötigt es eines speziellen Quad-tauglichen Multischalters, sonst gehts net richtig...
     
  4. Bizzari239

    Bizzari239 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    @game-blue

    Das kann ich mir fast nicht vorstellen. Die Kabel sind beschriftet, Vertikal low/High und Horizontal low/high. Vertikal und Horizontal ist auf dem Multischalter beschriftet. low habe ich bei 0khz eingesteckt, high bei 22khz.

    @Binsche

    Der Namen des Alten Multischalters kann ich dir leider nicht nennen. Wie gesagt er war sehr verschmort, lesen konnte man nichtsmehr, also kam er in die Tonne.

    Verbunden hatte ich das Kabel das in mein Zimmer geht mit Horizontal 0khz "low".
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Genau und das kann so nicht sein...

    Hättest du ein Quattro LNB (mit 4 festen Ebenen), so würdest du auf horizontal low nur arte, phönix, einsfestival, einsextra etc, die HD Angebote von ARD/ZDF und die HD Angebote der HD+ Plattform empfangen, als deutsche Digitale Programme

    Du schreibst aber, du konntest alle "üblichen, verdächtigen" Sender kucken.

    Somit ist entweder das Kabel falsch beschriftet (abwegig) oder es handelt sich in der Tat wirklich um einen quad-LNB tauglichen Multischalter, der vorher dort bei euch gewerkelt hat
    und auf dem Dach in der Schüssel ist kein Quattro Universal LNB, sondern ein Quad/Quattro-Switch LNB...
     
  6. Bizzari239

    Bizzari239 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Erstmal Danke für die schnellen Antworten.

    Ich bin mir leider echt nicht sicher was für ein LNB wir haben. Wie du sicher merkst habe ich nicht wirklich viel Ahnung.

    Ich habe Horizontal Kabel eben nocheinmal verbunden, Das erste, ZDF,RTL sehen mal "Normal" aus. Sat 1 und Prosieben sind Verkaufssendungen. Sat 1 schaue ich eigentlich nicht. Mein zweites Prosieben heisst Prosieben A, welches "Normal" aussieht.

    Leider weiss ich nicht welches Fazit ich daraus entnehmen soll. Ich würde jetzt sagen ein Quattro Universal LNB muss her, oder ein anderer Multischalter?
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Wie gesagt, wenn du auf dem vom LNB kommenden Kabel Horizontal 0khz "low" den Receiver verbindest und du hier Programme wie

    Das erste, ZDF,RTL, Prosieben A

    empfängst, so liegt meine Vermutung sehr nahe, dass hier ein Quattro-Switch LNB verbaut ist

    Probier doch einfach mal alle 4 Leitungen vom LNB kommend nacheinander durch mit der Leitung zu deinem Receiver, funktionieren hier immer die gleichen Programme?

    Nicht wirklich. Die haben vor einiger Zeit die Transponderfrequenz gewechselt und sind auf neuer Frequenz zu suchen (manuelle Kanalsuche)
    12544MHz Horizontal 22.000 5/6

    Die Sender arte, phönix, einsfestival etc sind übrigens auf 10744MHz Horizontal 5/6 22.000 - Haben auch eine Transponder Wechsel hinter sich...
     
  8. Bizzari239

    Bizzari239 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Ich habe alle 4 Kabel vom LNB mit meinem receiver verbunden, alle Sender sind gleich.

    Danke dir, ohne dich würde ich echt durchdrehen :D
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Na siehste, ist doch ganz leicht ;)

    Nun weisst du auf jeden Fall, bei euch werkt ein Quad/Quattro Switch LNB

    Das benötigt einen Quad-tauglichen Multischalter, wenn ihr mehr als 4 Teilnehmer/Receiver versorgen wollt....

    Wie du es machst nun, ob Quad-tauglichen Multischalter oder ein Quattro LNB neu kaufen und den jetzt bereits neu gekauften Multischalter verwenden, bleibt dir überlassen...

    Bequemer ist der quad-taugliche Switch. Da musste noch nicht mal auf die "richtigen" Kabelzuordnungen achten (weils worschd ist, wo die 4 Leitungen angeschlossen werden, hauptsache an den 4 Eingängen :D) und vor allem nicht aufs Dach raus...
     
  10. Bizzari239

    Bizzari239 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog funktioniert, digital nicht!

    Die LNB´s sind dafür um einiges Billiger. Ich darf zahlen, mein Vater darf auf das Dach :D.

    Kleine Frage noch :D

    Falls ich mal auf einen HD fähigen Receiver umsteigen sollte, kann ich dann diesen Switch weiter verwenden, oder braucht man dafür Hd- Switch/LNB? Weil ich bei ebay Hd-LNB´s gesehen habe. Weil wenn ich schon was kaufen muss, will ich auch eine Zeit lang die Ruhe haben.
     

Diese Seite empfehlen