1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog = frei, aber Digital = verschlüsselt!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Magic31, 19. Februar 2002.

  1. Magic31

    Magic31 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Eching
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vielleicht hat ja jemand von Euch eine Antwort auf folgendes Problem:

    Bis vor kurzem hatte ich einen analogen Receiver. Dort war es ohne Probleme möglich, MTV 2 zu empfangen. Jetzt habe ich einen digitalen Receiver angeschlossen und dort wird mir plötzlich gesagt, dass MTV 2 zu den verschlüsselten Programmen gehört und deshalb nicht angezeigt werden kann. Mach ich was falsch oder stell ich mich nur zu blöd an? Ach ja, der Receiver ist von Technisat (DigiCom 1 A).

    Würde mich sehr über Antworten freuen!

    Micha
     
  2. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Hallo,

    nein - das ist leider wirklich so. Digital wird MTV2-Pop leider verschlüsselt (in Cryptoworks). Es ist aber seit längerem im Gespräch, die Codierung aufzuheben. Bis jetzt ist aber noch nichts geschehen. Es gibt auch viele, die glauben nicht wirklich daran, dass das jemals passiert. Wenn Du die Suchfunktion benutzt, findest Du auch einige Threads zu diesem Thema.

    Grüße,
    BlueSonic
     
  3. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    oh mann, ich hoffe, MTV2POP wird bald unverschlüsselt ausgestrahlt, is nämlich von den verfügbaren mein Lieblings-Musiksender und nur wegen diesem Sender will ich meinen analogen Receiver nicht wieder anschliessen ... [​IMG]
     
  4. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Ääähm, blöde Frage: Warum stellst du den analogen Receiver nicht einfach (durchgeschleift) neben deinem digitalen (bei der dbox geht das glaube ich, wenn nur einer von beiden eigeschaltet ist)?
     
  5. Magic31

    Magic31 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Eching
    Hallo nochmal zusammen,

    vielen Dank für die Antworten. Hat mir erst mal weitergeholfen.

    Der analoge Receiver hat vorerst den Geist aufgegeben. Da scheint der Zeilentrafo oder so nicht mehr zu funkionieren. Naja - vielleicht doch nochmal einen analogen holen und dann die schöne Musik geniessen. [​IMG] )

    Ciao
    Micha
     
  6. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    "Magic 31": Schöne Musik ist Geschmackssache. Im Endeffekt kannst du dir MTV oder VIVA reinziehen, du wirst im Programm keinen Unterschied merken. Ich trauere immer noch VH-1 Germany hinterher.
     
  7. haugh

    haugh Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    deutschland
    Das scheint eine Fortsetzung des (analogen) 'Livesat' zu sein (eutelsat). Zumindest die Werbung ist die des ehemaligen Senders.
     

Diese Seite empfehlen