1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog & Digital = Verwirrung

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von zesa, 7. Februar 2008.

  1. zesa

    zesa Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Guten Tag,
    habe mir heute einen Fernseher gekauft an die Kabel Büchse angeschlossen und bekam nur sechs Kanäle- Die Hausverwaltung meint, dass es auf sechs Grundprogramme gedrosselt wurde und ich sonst bei KabelDeutschland einen Tarif buchen muss.

    Seltsam ist aber, dass ich mit meinem Laptop alle Kanäle kriege, wenn ich das an die Büchse anschließe.
    Mein Laptop hat nen Stick. WinTV NOVA-T mit DVB-T, ich kann entweder meine externe Antenne anschließen oder an die Kabelbüchse.
    Hab einfach mal an die Büchse gemacht und alle Kanäle waren da.

    Liegt es nun an dem Stick dass es ging oder wie oder was?

    Danke im Voraus

    Mit freundlichen Grüßen

    zesa
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2008
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    Mit dem Stick bekommst du wohl DVB-T. Das hat aber nichts mit Kabel zu tun, das ist digital-terrestrisch.

    Um das digitale Kabelangebot zu nutzen, brauchst du in der Tat einen Kabelanschluss und einen digitalen Kabelreceiver. Meines Erachtens hat Kabel Deutschland aber ohne Kabelreceiver über 30 analoge Programme und keine 6. Frage besser doch noch mal nach, ob ihr wirklich Kabel habt, oder ob es
    sich um eine sogenannte Einkabellösung mit Sat-Empfang handelt. Ehe
    Du Dir einen Digitalreceiver zulegst, solltest Du ausserdem bei Kabel Deutschland mal Deine Verfügbarkeit mit Deiner Adresse auf www.kabeldeutschland.de überprüfen.
     
  3. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    Ja! Entweder ist Dein Kabel zur Buchse eine prima Antenne oder aber, jemand hat die DVB-T-Signale auf Deine Hausverkabelung gestöpselt....:eek:


    Golphi
     
  4. zesa

    zesa Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    tatsächlich ist das so, dass ich nur sechs kanäle reinkriege.
    die hausverwaltung versichert mir, dass ich kabelanschluss habe...verstehe auch nicht was das soll....aber die hätten das eingeschränkt, wieso konnten die mir nicht sagen.

    aber denkt ihr wirklich, mein kabelanschluss wird als antenne benutzt:)

    wie gesagt, ich kann mit dem stick an dem kabelanschluss alle 30 programme sehen...

    heul:(
     
  5. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    Das gibt es wirklich, dass per Kabel nur eine Grundversorgung von einigen Kanälen gewährleistet wird. Schau mal in Deinen Mietvertrag. In meiner alten Wohnung waren es 7 Kanäle. Der Rest mußte per Vertrag mit Tele Columbus dazu gekauft werden.


    Golphi
     
  6. zesa

    zesa Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    TELE COLUMBUS!!!
    hmm ist wahrscheinlich kein zufall, aberrrr..
    war auf der seite von kabel deutschland und habe so ein check gemacht, was bei mir verfügbar ist, es kam raus, dass ich mich bei tele columbus melden soll, da mein gebiet von denen versorgt wiird...

    und was von grundversorgung sagte der hauswart auch...

    im mietvertrag steht nix darüber...
     
  7. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    Jo, dann mußt Du, falls Du Kabel Digital oder mehr analoge Sender haben willst, einen Vertrag mit denen machen.

    Oder leg Dir eine DVB-T-Box zu.


    Golphi
     
  8. zesa

    zesa Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    danke an alle:)

    schönen abend noch...
    zesa
     
  9. zesa

    zesa Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    ups:)
    noch was: hab gerade von meinem nachbaren seinen receiver geliehen bekommen um zu schauen, obs dann funktioniert...geht auch nicht, er hat son receiver von kabel deutschland....
    ist das normal das das nicht funktioniert, da bei mir nix freigeschaltet ist oder wie oder was?

    danke...zesa
     
  10. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Analog & Digital = Verwirrung

    Es sieht so aus, dass bei Dir nicht mal das Signal anliegt. Da nützt Dir keine Freischaltung. Deine Leitung wird - meist im Keller - zugeschaltet, sobald Du einen Vertrag mit dem Anbieter abschließt.



    Golphi
     

Diese Seite empfehlen