1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog/Digital umstieg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von blacksh33p, 11. Dezember 2006.

  1. blacksh33p

    blacksh33p Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo,

    habe da ein paar fragen. muss zugeben bin nicht sonderlich wissend zu dem thema.

    zum einen würde mich interessieren ob man mittlerweile über digitalschüssel überall empfang hat oder ob es da bereichkarten oder sowas gibt.

    nun gehts zum technischen.
    momentaner aufbau auf analog


    Schüssel ================== Multi--------------- 4xReceiver


    najo auf dt. schüssel gehen 2 antennenkabel zu dem multidinges *g
    von dem dann 4 zu den receivern.

    wie ist das bei digital? werden dort die selben antennenkabel verwendet?
    habe mal nach anlagen gesucht für 4 receivern. finde dort welche mit 4 anschlüssen am lnb ohne multidinges. wird bei digital direkt an receiver ohne verteiler gegangen?

    tut mir leid für die sehr laienhaften formulierungen.

    danke im voraus

    gruß

    marcel
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Analog/Digital umstieg

    wenn du bereits jetzt über eine schüssel verfügst, dann musst du um digitalen empfang realisieren zu können einfach folgendes machen. um 4 reciever zu versorgen, benötigst du einen QUAD lnb von dem dann 4 reciever direkt versorgt werden können. ob du analoge oder digitale reciever anschliesst ist egal. der bessere weg wäre aber aus meiner sicht folgendes. für kleines geld ( etwa 40 € ) einen neuen ordentlichen 85 cm aluminium spiegel kaufen. dazu einen Quattro LNB und einen multischalter mit 5 eingängen und 4 ausgängen. genannt 5 / 4. besser noch wäre es, den MS etwas grösser zu kaufen, weil du vielleicht auch bald einmal auf einen twin reciever mit festplatte spekulieren wirst und deine 4 anschlüsse nicht mehr ausreichen. etwa einen MS 5 / 8. der ist auch nicht viel teurer. bei dieser variante, die technisch etwas sicherer ist musst du dann 4 kabel vom neuen spiegel zum MS verlegen. von diesem kannst du dann deine kabel zu den empfangsorten verlegen, oder deine alten behalten, wenn diese dazu geeignet sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2006
  3. blacksh33p

    blacksh33p Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Analog/Digital umstieg

    super vielen vielen dank. alle fragen sind beantwortet und sogar noch mehr :)

    gruß marcel
     

Diese Seite empfehlen