1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog digital nutzen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kalle2802, 17. August 2010.

  1. kalle2802

    kalle2802 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    plane meine Sat-Anlage auf digital umzubauen. Da ich kein Fachmann auf diesem Gebiet bin habe ich mich im Internet mal informiert. Frage ist, ob ich das alles richtig interpretiere was ich da gefunden habe.
    Zur Zeit gibt es eine Antenne ca. 60 cm mit einem LNB Typ unbekannt. Von dem LNB gehen zwei Kabel an einen Spaun DUO Multiswith SMS 5800 NF. Angeschlossen an Vert./A und Hor./A.
    Wie ich im Internet gelesen habe ist der Multiswith auch für digitalen Empfang zu verwenden. Richtig?
    Vom Multiswith sind Kabel zu zwei Teilnehmern gelegt. Ein Teilnehmer hat einen analogen Receiver angeschlossen.
    An den zweiten Anschluss möchte ich einen SETONE TX-8801 HTWIN PVR anschließen.
    Könnte das im Moment funktionieren??? Habe auch gelesen, dass die meisten LNB´s auch digitale Signale empfangen. Richtig oder falsch? Kann nicht prüfen was für ein LNB es ist. Müsste dafür aufs Dach.
    Demnächst werde ich auch die Antenne gegen eine 85 cm Antenne und einen neuen LNB austauschen. Welchen LNB sollte ich einsetzen?
    Für Euch Spezies vermutlich eine einfache Kiste. Wer kann mir helfen?
    Es grüßt Euch
    Kalle
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog digital nutzen?

    Das wird nicht vollständig funktionieren. Wenn du dauerhaft nur 2 Anschlüsse brauchst, würde ich ein Twin-LNB kaufen und den Multischalter entfernen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analog digital nutzen?

    Mal grundsätzlich die Frage.
    Wie viele Teilnehmer (Geräte )sollen angeschlossen werden?
    Für einen Sender schauen, einen anderen aufnehmen benötigt man Zwei Anschlüsse.

    So wie die Anlage bisher auf gebaut ist, geht das nicht es fehlen Zwei Sat Bänder.
    Und somit jeden Menge Programme.
     
  4. kalle2802

    kalle2802 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog digital nutzen?

    Danke für die Antwort.
    Voraussichtlich werden in Zukunft noch ein oder zwei Teilnehmer dazukommen. Deshalb sicher besser mit MS.
    Was heißt - nicht vollständig funktionieren - ? Kann ich so gar nicht empfangen?
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.790
    Zustimmungen:
    5.169
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Analog digital nutzen?

    Ich würde da ein Quad LNB kaufen ,weil ein Twin Receiver(SETONE TX-8801 HTWIN PVR)angeschlossen werden soll und der braucht schon 2 Leitungen.
     
  6. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog digital nutzen?

    Wenn du nur mit 4 Anschlüssen rechnest, dann ein Quad-LNB. Das kann man später immer noch erweitern.
    Du würdest Programme empfangen, aber nur einen kleinen Teil.
     
  7. kalle2802

    kalle2802 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Analog digital nutzen?

    Wenn ich jetzt, indem Zustand den digitalen Receiver anschließen würde kann ich nichts empfangen. Richtig verstanden?

    Müssen in jedem Fall zwei Kabel vom MS zum Receiver?
    Was heißt - es fehlen Zwei Sat Bänder -?
    Bin kein Fachmann. Bitte verständlich. Danke.

    Habe ich noch vergessen.
    Habe zur Zeit keinen Receiver. Kann ich mit dem digitalen auch analog empfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2010
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.790
    Zustimmungen:
    5.169
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Analog digital nutzen?

    Ja,richtig, kein volle digitale Empfang möglich.
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analog digital nutzen?

    Er wurde schon etwas empfangen...
    Da du einen Twin-Receiver benutzen willst, sollten 2 Kabel dorthin geführt werden...
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.790
    Zustimmungen:
    5.169
    Punkte für Erfolge:
    273

Diese Seite empfehlen