1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog/Digital-Karte, Kaufempfehlung?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Stranger, 11. Januar 2005.

  1. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    Hallo !

    Möchte mir jetzt auch mal so langsam eine Dvb-T Karte, oder halt USB-Box
    zulegen.Sollten aber auch Analoge Geräte anschließbar sein.

    Welche Karte oder Box ist da zu empfehlen ? Gibt ja glaube ich noch nicht
    so viele dieser Art. Gibts da überhaupt was im 100 Euro - Bereich ?
    Hab da noch nicht so den Plan.Wäre also nett, wenn ihr mir da ein wenig helfen würdet.

    Danke schonmal,

    Gruß,
    Stranger
     
  2. Lobotron

    Lobotron Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Analog/Digital-Karte,Kaufempfehlung ?

    Ganz klar, ich empfehle die Pinnacle PCTV 300i.

    Die PCI-Karte funzt analog und digital. Und braucht eine aktive Antenne mit eigener Stromversorgung. Die Qualität der Fernsehaufzeichnungen (bei mir digital) ist sehr gut. Allerdings Preis: 140€ . Systemvoraussetzungen beachten!

    http://shop.pinnaclesys.com/openshop/


    Lobo :winken:
     
  3. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Analog/Digital-Karte,Kaufempfehlung ?

    Oh, oh, genau diese Karte hat mein Arbeitskollege (ein echter PC-Freak) und selbst der
    ist allein bei der installation fast durchgedreht. Selbst jetzt, ist er noch nicht wirklich
    begeistert von der Karte und hat mir eher abgeraten.
    Gibt es da sonst nix ? Welche Karten dieser Art gibt es denn überhaupt noch ?
     
  4. bbmh

    bbmh Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: Analog/Digital-Karte,Kaufempfehlung ?

    Ich würde von der Pinnacle Karte eher abraten, den Hinweis auf die Systemvoraussetzungen kann man nicht ernst genug nehmen, wer hat schon PCI Version 2.3? Selbst ziemlich neue Rechner bieten das oft nicht!

    Was soll denn analog passieren, möchtest Du nur analoges Video in nutzen (also kein anloger TV-Empfang)?

    Dann käme z. B. die Avermedia in Betracht. Die Karte selbst ist ganz ordentlich, die dazugehörige SW allerdings nicht das Gelbe vom Ei. Wenn Du aber nur TV sehen willst und nicht z.B. DD 5. 1 (AC3) aufnehmen willst, sollte die Karte eigentlich reichen, zumal sie nur um die 80€ kostet, außerdem ist die Installation problemlos, wenigstens wenn man die nueste SW benutzt (die von der CD hat einige Macken). DEr analoge EIngang funktioniert aber ordentlich.

    Wenn Du was richtig Gutes willst, nimm die Nebula Karte (PCI oder USB). Sie kann alles ordentlich, hat viele Tests gewonnen (CT) ist aber leider ziemlich teuer. Ich habe diese KArte als PCI version und bin sehr zufrieden.
     
  5. HDTV-Fan

    HDTV-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Südhessen
    AW: Analog/Digital-Karte, Kaufempfehlung?

    Hallo!

    Wenn du, wie mein Vorredner vermutet, nur ein analoges Video In aber Digital TV willst, dann empfehl ich dir die "KNC-One TV-Station DVB-x "Plus", für ca. 100€. Das x ist durch -T(terr.), -S(Sat) oder -C(Cable) zu ersetzen. Der Video In und das TV-Teil funktionieren bei mir tadellos, und Softwaretechnisch gibts auch nix zu meckern (was Bild/Tonquali & Aufnahmen angeht).
    Wenn du allerdings analoges & digitales TV in einer Karte suchst; schlicht: keine Ahnung!

    Marc
     
  6. looser72

    looser72 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Berlin
    AW: Analog/Digital-Karte, Kaufempfehlung?

    Ne Karte, die analoges und Digital-TV (DVB-T) kann, kenn´ ich nur die Typhoon DVB-T Duo 50500. Ist allerdings `ne PCMCIA-Karte, also eher für´n Topplappen...
     
  7. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Analog/Digital-Karte, Kaufempfehlung?

    Von Hauppauge soll in kurzer Zeit eine PCI-Karte kommen, die beides beherrscht: die NOVA TA. Und von AverMedia soll es ebenfalls eine solche Karte geben: die AVerTV Hybrid PCI Card A16A soll Ende Februar erhältlich sein, aber erstmal für Systemintegratoren. Beide Karten werden wohl BDA-Treiber haben, aber dazu weiß ich nichts genaues ...
     

Diese Seite empfehlen