1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog aufnehmen und digital fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JRampe, 22. März 2009.

  1. JRampe

    JRampe Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    habe mir einen DVD-Recorder Panasonic DMR_EH495 mit analogem Tuner zugelegt. Habe alles wie in der Bedienungsanleitung steht, verkabelt. Alles an AV2.
    Wenn ich jetzt Digital fernsehe und eine Sendung manuell oder per Timer aufnehme, kann ich währenddessen nicht mehr digital fernsehen. Der Fernesehr (oder DVD Rekorder) schaltet während der Aufneahmezeit einfach auf analoges Fernsehen um. Habe ich was falsch verkabelt?
    Jetzt ist die Verkabelung wie folgt:

    Antennenkabel an Eingang DVD-Rekorder, von da an Eingang Fernsehen(RF in).

    Sart-Kabel von AV-Ausgang des Digital-Receivers an Eingang DVD-Dekorder(AV2/Decoder)

    Scart-Kabel von DVD-Recorder(AV1) an Fernsehen.

    Wie gesagt: Nimmt der DVD-Rekorder gerade nicht auf, kann ich digital fernsehen. Ansonsten nicht.

    Auf dem Bildschirm wird bei AV1(Ext1) angezeigt: Kein Signal
    AV 2 zeigt das, was ich gerade aufnehme und auf dem 3. Platz kann ich mir einen Kanal aussuchen, den ich gucken will. Aber eben nur analog.

    Ich habe einen Digitalreceiver von Unitiy Media. Der hat 2 Scart-Anschlüsse. Einmal für Fernesehen und einen für z.B. DVD-Rekorder. Laut der Bedienungsanleting meines DVD-Rekorders sollte ich allerdings Receiver und DVD-Rekorder an dem Scart-Anschluß "AV" des Receivers anschließen.
    Ich bin vollkommener Laie.
    Kann mir jemand helfen und erklären, wie ich trotzdem digital fernsehen kann, während ich analog aufnehme?
    Danke schön für jede Hilfe!!!
    Gruß,
    Jürgen
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: analog aufnehmen und digital fernsehen

    Sei ganz tapfer und klick mich.
     
  3. JRampe

    JRampe Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: analog aufnehmen und digital fernsehen

    Ich habe ja jetzt die Antenne, von der Wanddose ausgehend am DVD-Rekorder angeschlossen, von dort an den Digitalreceiver und von dort an den Fernseher weiter geleitet. Kann das die Ursache sein?
    Ich habe vom Digitalreceiver den Scart-AV-Anschluß und nicht den daneben befindlichen Dekoder-Anschluß als Verbindung zum DVD-Rekorder benutzt. Kann das die Ursache sein?
    Das heißt, dass der Receiver jetzt keinen direkten Scart-Anschluss zum Fernseher besitzt.
    Ich bin mir mittlerweile sicher, dass ein Verkabelungsfehler die Ursache dafür ist, dass ich im Moment nicht digital fernsehen kann, während ich analog aufnehme. Sch..... Technik.
    Hilfe!!!
    Gruß,
    Jürgen
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: analog aufnehmen und digital fernsehen

    Scart vom VCR-Scart des Receivers zum DVD-Recorder. Ein weiteres Scart vom TV-Scart des Receivers zum TV-Gerät. Die Kabel voll beschaltet. Fertig. Ein Digitalreceiver hat keine Decoderschleife (Scart) zum Anschluß eines analogen Decoders, weil es beim Digitalfernsehen keine analogen Decoder gibt.
    Antennenkabel passt.
     
  5. JRampe

    JRampe Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: analog aufnehmen und digital fernsehen

    Hallo "Schlüsselmann",
    zum Glück hatte ich in meiner Kramkiste noch ein Scart-Kabel. Dein Tipp war die Rettung. Habe gerade eben glückstrahlend festgestellt, dass ich nun analog aufnehmen und gleichzeitig digital gucken kann.
    Danke schön!
    Als nächstes werde ich mich dem Geheimnis des Aufnehmens von digital ausgestrahlten Sendungen, was ja bekanntermaßen nicht direkt vom DVD-Recorder aus zu steuern ist, widmen. Mal sehen, ob dafür mein Verstand reicht.
    Erst mal Gute Nacht!
    Viele Grüße
    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen