1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fiezer, 14. April 2006.

  1. fiezer

    fiezer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum und ziemlicher Laie in diesem Themenbereich.

    Ich plane den Umstieg von analog auf digitale Sat-Anlage.
    Zurzeit betreibe ich die Anlage mit folgenden Komponenten:

    Astro Sat-Schüssel 60cm
    Astro SBX 474 LNC Twin
    Ankaro SEB 402 A (3*4DC)
    1 mal Twin-Receiver
    1 mal Einzelreceiver

    Die Umstellung auf digital sollte, wenn möglich, mit geringstem Aufwand erfolgen. Habe gehört, dass man eine sog. Bereichsweiche einsetzen könnte und somit Digitalempfang erhält.
    Ist dies richtig und wenn ja, auch empfehlenswert?

    Bin für alle Tipps dankbar.
    Vielen Dank im voraus.
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Analog auf Digital

    Tausch die Receiver auf Digital um.
    ACHTUNG: Umbdingt mit Kartenschacht, da die Privaten verschlüsseln wollen.

    Das LNB (Das Ding was an der schüssel hängt) auf ein Univeral LNB (4fach) austauschen.
     
  3. fiezer

    fiezer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Analog auf Digital

    Sorry, dass ich so blöd nachfrage!
    Muss ich nur Digitalreceiver anschaffen und ein Universal LNB?
    Keine neuen Kabel, größere Schüssel?
    Welcher LNB ist empfehlenswert? Ist Astro ok?
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Analog auf Digital

    Rein theroretisch könntest Du das Astro-LNB sogar behalten, das ist nämlich schon digitaltauglich. Du müsstest Dir nur einen Umsetzer Kathrein UWS 78 bzw. Astro SMX 78 besorgen, leider werden die nicht mehr hergestellt, es gibt auch kaum noch Restposten, bei EBay werden die Teile mit ca. 100€ gehandelt, aber vielleicht hast Du ja noch einen Händler in Deiner Nähe, der noch welche hat oder bei ESC in Grassau welche bestellt, da gibt's noch die Kathrein-Teile für ca. 66€ Netto, da musst Du dann Porto, MWst, und Provision draufrechnen.
    Der Multischalter muss aber wirklich raus, da muss ein neuer rein mit mindestens 4 Eingängen.
    Die Receiver musst Du nicht zwangsläufig tauschen, vielleicht werden die analogen sogar nochmal richtig modern, wenn digital alles dicht ist (was die Astra-Bosse ja vorhaben)
     

Diese Seite empfehlen