1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog auf digital umrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dani3l, 28. Februar 2002.

  1. dani3l

    dani3l Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    .
    Anzeige
    Hallo. Ich würde unsere Sat-Anlage gerne von Analog auf Digtal umrüsten und hab deswegen ein paar Fragen. Wär nett wenn mir jemand 'nen Rat geben könnte.

    Momentan sind zwei Schüsseln montiert: eine 95er für Astra und eine 80er für Eutelsat, die beide nicht digitaltaugliche Dual-LNBs montiert haben. Diese LNBs müssten logischerweise schon mal ausgetauscht werden.
    Es handelt sich um eine Mehrteilnehmeranlage für 8 Endgeräte, wobei eine Kaskade (5/4) in der Garage und eine weitere (auch 5/4) im Haus montiert ist.

    Wir haben uns überlegt die Eutelsat-Antenne abzumontieren, weil die Programme eh nicht genutzt werden. Die Anlage soll aber weiterhin für 8 Teilnehmer funktionieren.

    Jetzt meine Frage: Kann ich die vorhandenen Mulitschalter(Kathrein EXR 504 - http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/EXR_082.pdf) weiterverwenden, wenn ich Eutelsat nicht mehr benötige und das LNB der Astra-Schüssel einfach durch ein Universal-Quad-LNB ersetzte? Welche weiteren Änderungen müsste ich dann noch vornehmen?

    Ich hoffe ich hab das einigermassen verständlich beschrieben. [​IMG]


    Dann ist da noch was... die grosse Schüssel ist komplett rund, die 80er ist jedoch leicht oval (nennt man die Form parabol?). Welche Vorteile hat da das Eine über das Andere?

    Daniel
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Kannst es so machen. Mit Deiner Beschreibung läßt sich das problemlos machen.
    Der ovale Spiegel ist ein sogenannt Offsetspiegel und steht fast senkrecht. Er stellt techn. gesehen einen bestimmten Ausschnitt aus dem anderen (Parabolsp.)dar. Der Offset hat u.a. den Vorteil, dass im Winter nicht bzw. seltener der Schnee darauf liegen bleibt und den Empfang so nicht beeinträchtigt.
    Für weitere Teilnehmer nimmst Du einen weiteren kaskadierbaren Multischalter von Kathrein dazu.
     
  3. dani3l

    dani3l Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    .
    Ok. Danke für deine Antwort.

    Dann werd ich mir mal das Zeug besorgen. [​IMG]

    ciao,
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen