1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog auf digital umrüsten mit problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kiRz, 8. April 2007.

  1. kiRz

    kiRz Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    hallo ich habe mir gedacht es ist echt mal an der zeit von analog auf digital umzusteigen..also hab ich mir einen quad lnb organisiert von skymaster
    analog und digital der passte leider nicht in die halterung also habe ich das etwas modifiziert und jetzt sitzt der neue in der selben position
    anschließend kabel angeschraubt und an den receiver aber ging nichts
    analog und digital nicht...
    ich hab dann etwas rumprobiert und mit dem digitalreciever von einem freund hatte ich dann signalstärke 99% aber singalqualität 0%
    (warum den receiver von einem freund weil ich den arena homecast receiver habe und der erst eine software benötigt die ich nich draufladen kann weil kein empfang da ist) naja also starkes signal aber keine qualität
    und immernoch geht nichts weder auf digital noch analaog
    muss ich die schüsseln anders einstellen? ich bin echt am ende und irgendwie weiß es ansonsten auch niemand
    ich hoffe hier gibt es ein paar profis die mich retten können ^^ die ganze familie schimpft schon ;D
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    Hi,

    nein, die Schüssel muss man nicht anders einstellen, denn die Satelliten sind immernoch die selben.

    Kannst du deine Sat-Anlage näher beschreiben ? Gehen die Kabel vom LNB direkt an die Empfänger, oder gibt's da vielleicht noch irgendwo einen Multischalter ?
    Hast du alle 4 Kabel am Quad-LNB angeschlossen ? Das alte hatte also auch 4 Anschlüsse ?

    The Geek
     
  3. kiRz

    kiRz Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    ich hab sie beim umbau leider n bisschen verstellt deswegen musste ich sie neu ausrichten aber hab ja anscheinend wieder die richtige position gefunden

    zur anlage die schüssel is von hirschmann fesat mit ca. 90cm durchmesser
    der lnb is von skymaster hier steht dabei
    "ermöglicht den aufbau einer mehrteilnehmer-satellitenanlage. bei verwendung eines entsprechenden multischalters können 4/8/16 teilnehmer angeschlossen werden
    da ich ja nur 4 brauche und zu jedem receiver direkt gehe brauche ich den multischalter ja nicht oder? d.h. die kabel vom lnb gehen direkt an den receiver
    da hätten wir einmal einen analogen kathrein und den digitalen arenafähigen von homecast
    der alte lnb also der analoge hatte 2 ausgänge die an ein gerät liefen und von diesem gerät gingen die 4 kabel zu den reveivern
     
  4. AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    Hoppla, da sollte man mal klären, ob du das passende LNB hast ?
    Ich ahne Schreckliches .......
    Quad oder Quattro ? heisst die umgangssprachliche Frage. ;)

    Hast du eine Typbezeichnung parat ?
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    Ah ja. Also doch ein Multischalter.

    Nur zur Sicherheit: Der Multischalter ist nicht mehr angeschlossen, ja ?

    Falls dem so ist: Schließe den Empfänger (egal ob Kathrein oder Homecast) mal an die anderen Anschlüsse des LNB an. Hast du bei zweien davon Bild ?

    Wenn du ein Quattro hast, brauchst du immer einen Multischalter, denn ein Quattro hat keinen integriert.
    Daher schließe ich mich meinem Vorredner an: Welches LNB ist es ?

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  6. kiRz

    kiRz Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    Quattro Digital LNB, Premium-Line






    Empfohlen für den Empfang digitaler und analoger Satellitenprogramme.
    • Zukunftssichere Digitaltechnik.
    • Perfekte Bilder mit brillanter Bildschärfe durch neuartige, rauscharme Empfangstechnologie.
    • Optimierte Umschalttechnik ermöglicht schnelleres Zapping.
    • Geeignet für alle LNB-Befestigungen mit Ø 40mm.
    • Inklusive Wetterschutz.






    Technische DatenEmpfangsfrequenz Lo-Band: 10,7-11,7 GHzEmpfangsfrequenz Hi-Band: 11,7-12,75 GHzAusgangsfrequenz Lo-Band: 0,95-1,95 GHzAusgangsfrequenz Hi-Band: 1,1-2,15 GHzPolarisationsumschaltung Lo-Band: 11,5-14 VPolarisationsumschaltung Hi-Band: 16-19 VEmpfangsbandumschaltung Lo-Band: 0 KHzEmpfangsbandumschaltung Hi-Band: 22 KHzRauschmass: <0,3 dBUmschaltzeit: <0,9 secVerstärkung: >58 dBLNB-Feedaufnahme: Ø40 mmTemperaturbereich: -30° bis +60°Ausgangswiderstand: 75 Ω / F-Anschluss
     
  7. kiRz

    kiRz Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    ne den hab ich entfernt
    mal so nebenbei danke für die hilfsbereitschaft =)
     
  8. kiRz

    kiRz Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    d.h. entweder ein quad oder besser wäre ein multischalter
    also einem saturnmitarbeiter glaube ich nie wieder was^^
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    Keine Ursache :) Und jetzt fehlt dir noch ein neuer Multischalter, dann funzt das auch ;)

    Denn ein Quattro hat keinen Multischalter integriert, an jedem der Ausgänge liegt ein anderes Signal, nämlich Lowband Horizontal, Lowband Vertikal, Highband Horizontal und Highband Vertikal.

    Es fehlt jetzt der Multischalter, der die Ausgänge zu den Empfängern mit dem gewünschten Bereich versorgt.

    Die Anschlüsse des Quattro sind markiert. Wenn du den Analogempfänger an Lowband V oder Lowband H anschließt, hast du auch Bild. Gleiches gilt für den Homecast, wenn du ihn an Highband H oder Highband V des LNB anschließt.

    In diesem Fall würde ich einfach den alten Multischalter wieder installieren und an die Lowband-Anschlüsse des LNB anschließen, dann kann man immerhin noch analog gucken bis du den neuen Multischalter hast.

    Ja, ein Quad würde es auch tun, aber besser wäre die Lösung mit dem Multischalter, weil die Elektronik des MS dadurch nicht der Witterung ausgesetzt ist. Und da du schonmal einen hattest, sind die Kabel auch schon entsprechend verlegt, dass die Installation eines neuen MS keinen großen Aufwand bedeuten sollte.

    THe Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  10. kiRz

    kiRz Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: analog auf digital umrüsten mit problem

    ok organisiere ich mir einen multischalter und versuche es wieder
    bin aber irendwie sehr zuversichtlich ^^ weil das sind die kompetentesten antworten auf meine fragen die ich schon 1000 leuten gestellt habe
    und nochmal vielen vielen danke geek und atze =)
    mein opa ist schon total außer sich weil er kein tv hat xD
     

Diese Seite empfehlen