1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

analog auf digital / 22-khz-schalter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kirsten_s, 22. Mai 2006.

  1. Kirsten_s

    Kirsten_s Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo zusammen,

    ich hab hier schon einiges zu meinem problem gelesen, bin aber jetzt verwirrter als vorher. daher will ich es nochmal selbst formulieren. bitte nicht aufstöhnen! wenn es irgendwo schon beantwortet wurde, habe ich es nicht richtig erkannt.

    ich wohne in einem haus mit vier parteien. alle bekommen ihr fernehen über eine sat-schüssel. alle haben einen analogen receiver. ich habe mir jetzt einen pc mit eingebautem digitalen receiver gekauft. dort bekomme ich aber nur programme wie bibel.tv, irgendwas polnisches, spanier usw., aber nicht die üblichen deutschen programme.

    in anderen beiträgen habe ich gelesen, das könnte mit einem 22khz-schalter zusammenhängen. also habe ich mir das auf dem dachboden das angesehen, abgemalt, und versuche euch das jetzt mal zu beschreiben, was ich da gesehen habe:

    vom dach kommen zwei weiße kabel, die in den "multischalter" gehen. an einem steht "v 950-2300mhz", an dem anderen "h 950-2300 mhz". das ding hat 4 ausgänge. aus 3 kommen weiße kabel raus und gehen glaub ich zu den receivern. eines geht in einen kleinen kasten. da steht draf "22 khz-schalter mit sperre". auf dem anschluß (an dem 22-khz-kasten) steht drauf "IN SKR 1". an dem schalter ist noch ein schwarzes kabel angeschlossen. an dem eingang steht "IN 22 khz". heraus kommt auf der anderen seite ein weißes kabel, das aussieht wie die anderen, die zu den receivern gehen. welches ausgehende kabel nun meins ist, weiß ich nicht.

    das ist jetzt vielleicht etwas umständlich und ausführlich beschrieben, aber ich habe von diesen sachen keinen blassen schimmer! mein vermieter und die anderen 2 parteien hier im haus sind schon steinalt und können mir auch nicht helfen.

    ist diese anlage gar nicht digitaltauglich? was muß ggf ausgewechselt werden? oder oder oder?

    vielen dank im voraus und liebe grüße
    kirsten
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    hallo,

    so wie sich das anhört ,ist die anlage nicht highbandfähig.dh. es werden nur die lowband ebenen genutzt,in denen liegen die analogen sender.
    der 22khz schalter wurde höchstwahrscheinlich mal genutzt um ein 2tes lnb einzubinden.
    die einfachste variante wäre ,das alte lnb gegen ein quad-switch lnb auszutauschen und ohne multischalter zu arbeiten,da der schon im lnb integriert ist.
    die professionelle methode ist quattro lnb + multischalter,z.b. 5/4 oder 5/6

    gruß,ulrich
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    Hallo, Kirsten s,
    diese Anlage ist nur für die Vertikal/Horizontal Low-Bänder ausgelegt, dort sind zur Zeit nur wenige Sender auf Astra und hauptsächlich die analog ausgestrahlten, das heist um in den vollen Genuss von digitalem fernsehen zu kommen müßte das lnb gegen ein Universal Quattro lnb getauscht werden und der Schalter durch einen 5/X (X für Anzahl der Teilnehmer) Multischalter ersetzt werden.
    Gruß, Grognard
     
  4. Kirsten_s

    Kirsten_s Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    danke ulrich, danke grognard!

    wenn ich es richtig verstehe, deckt sich ja euer tip: quattro LNB und multischalter 5/4.

    meine frage bezieht sich auf den zusatz von ulrich, daß auch ein quad-switch LNB möglich wäre, daß die obige lösung aber die "professionelle" sei. warum? also: welchen nachteil hat das quad-switch LNB dagegen?

    beste grüße
    kirsten
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    Hallo Kirsten s,
    der Quad-lnb ist die etwas preisgünstigere Lösung für maximal 4 Teilnehmer, aber durch die im lnb integrierten Microschalter auch störanfälliger, ausserdem zieht ein Quad-lnb mehr Strom vom Receiver, dies führt zur höherer Belastung der Netzteile. Bei der Variante Quattro-lnb plus Multischalter hat man je nach Wahl die Möglichkeit mehr Teilnehmer, also auch einen Twin-Receiver zu versorgen, benötigt dazu aber auch zusätzliche Leitungen, ausserdem hat der Multischalter in der Regel eine eigene Spannungsversorgung der lnb's, dazu benötigt er aber einen Stromanschluss.
    Gruß, Grognard
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    ein quad lnb ist anfällig für gegenseitiges beeinflussen der kanäle..z.b. receiver a schaltet um,beim receiver b ruckelt dabei das bild oder fällt ganz aus.
    diese fehlermeldungen werden hier öfters behandelt.
    ich selbst habe das ignoriert und mir gedacht,probiers mal mit nem quad und es läuft seit 2 jahren ohne probleme. ;) außerdem gibt es garantie und wenn das quad den geist aufgibt kann man immernoch zum multischalter greifen.
    ein anderer nachteil ist ,es gibt nur 4 ausgänge beim quad.erweitern ist nur mit quad tauglichen ms möglich...
     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    Ein weiteres Argument für die Lösung mit Multischalter kann die von ihm bereitgestellte Verstärkung des Signals sein. Bei längeren Leitungen ( 35 m von LNB bis Receiver) eigentlich ein Muss. Aber Achtung ! Nicht alle MS haben Verstärkung, die ausreicht. Der Fachmann kann die richtige zusammenstellung der Komponenten berechnen.

    Gruß Hajo
     
  8. Kirsten_s

    Kirsten_s Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    AW: analog auf digital / 22-khz-schalter?

    dank, und immer wieder dank! ihr habt mir alle sehr geholfen!!!
     

Diese Seite empfehlen