1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von snoopy61, 12. Mai 2008.

  1. snoopy61

    snoopy61 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    habe zum folgenden Problem schon jede Menge Tips gefunden, aber nicht hilft. Also folgendes:
    - Analoge SAT-Anlage
    - Dual LNB, 3/8 Multischalter (alles Skymaster),
    mit 18 V Spannung versorgt
    - vom Multischalter 4 normale Receiver und ein Twin.
    Bis gestern ging alles, seitdem lassen sich Sender mit horizontaler P. nicht mehr empfangen,dDie vertikalen gehen alle. Folgendes habe ich schon überprüft:
    - F-Stecker am LNB. Keine Korrosion zu sehen, dennoch vorsichtshalber gekürzt und neu aufgeschraubt.
    - Ein Ausgangskabel am Multischalter abgeschraubt, am zugehörigen Receiver ARD angeschaltet und Spannung zwischen Kabel und Abschirmung gemesseen, 18,3 Volt. Bei RTL waren es dann 13 Volt, der Receiver scheint also zu schalten
    -Multischalter durch einen anderen, noch von früher vorhandenen getauscht (2/4), gleicher Effekt.
    Kann mir die LNB kaputtgegangen sein? Wie kann man das überprüfen? Falls ja, durch was für eine sollte ich sie ersetzen? Wollte eigentlich erst nächstes Jahr auf digital umstellen.
    Hat vielleicht jemand eine Idee?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Geh mal mit einer Receiverleitung direkt an den Horizontalausgang des LNB. Dabei den anderen am Multischalter lassen (keine Ahnung ob das LNB seine Versorgungsspannung nur über einen Eingang will).

    Ist es kaputt, dann kaufe dir gleich ein Quattro-LNB und nutze erstmal die beiden Low Band Ausgänge. Später beim kauf einen neuen Multischalters (zwecks "digitalumrüstung") kannst du es (das neue LNB) denn gleich weiterverwenden.

    BTW: Antennekabel niemals an-/abklemmen wenn die Angeschlossenen Geräte am Strom hängen.

    BTW2: Vor dem LNB Kauf prüfen ob deine Schüssel die "normale" 40 mm LNB Halterung hat. Wenn nicht dann brauchts Adapter oder spezielle LNBs.

    BTW3: Bei der "digitalumrüastung" brauchts vier Antenenkabel zwischen LNB und Multischalter, ferner braucht der Multischalter einen stromanschlß. Kannst dich da ja bei Gelegenheit schonmal drum kümmern. Dann hast du nicht die gesamte Arbeit aufeinmal.

    cu
    usul
     
  3. snoopy61

    snoopy61 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Ok, danke. Dann werde ich mir erstmal ein genügend langes Kabel besorgen, will ja nicht mit Receiver und Fernseher aufs Dach klettern.
    Ciao
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Du verbindest dazu einfach die Receiverleitung (die jetzt an einem Ausgang des Multischalters angeschlossen ist) mit der Horizontal Leitung vom LNB (die jetzt am Horizontal Eingang des Multischalters angeschlossen ist) per F-Verbinder.

    Um zu testen ob die Horizontalleitung zwischen LNB und Multischalter defekt ist tauscht du die beiden Leitungen einfach am LNB und am Multischalter (die jetzt für Vertikal genutzte funktioniert ja anscheinend).

    cu
    usul
     
  5. snoopy61

    snoopy61 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Hi Usul,
    Ergebnis der Prüfung:
    Bei direktem Anschluss eines Receivers an den H-Ausgang des LNB sind alle Sender da. Am anderen Ausgang übrigens auch. Doch der Multischalter kaputt?
    (Die beiden Verbinderkabel LNB - Multischalter habe ich auch mal getauscht, hiltt aber nix)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2008
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Wenn an beiden Ausgängen ALLE Sender (also H und V) empfangen werden ist es kein Dual-LNB sondern ein Twin-LNB (Vermutlich kein UNIVERSAL Twin (oder doch?), das ist die high Band taugliche Variante für digital (wobei aktuell das UNIVERSAL oft nicht genannt wird weil nur noch universal Twins im Handel sind)).

    Dann ging der andere Multischalter wohl testweise nicht weil er nicht Twin-LNB tauglich war.

    Dann wird wohl doch der Multischalter hinüber sein (Wenn Kabel, Receiver und LNB funktionieren bleibt ja sonst keine Möglichkeit).

    cu
    usul
     
  7. snoopy61

    snoopy61 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Habe bis vorhin dann auch auf den Multischalter getippt, war nur verwirrt dass der andere auch nicht ging. Aber wenn der LNB ein Twin ist ist das ja wohl die Erklärung (ein Universal wird es wohl nicht sein, ist ca. 6 Jahre alt??)
    Aber jetzt, nachdem alles wieder zusammengebaut ist, habe ich folgenden Effekt:
    Der Twin-Receiver (ein älteres Amstrad-Modell) geht, alle Sender beider Ebenen sind da. Alle anderen Receiver (alles die gleichen Modelle, vom gleichen Hersteller wie LNB und Multischalter) empfangen immer die V-Sender. Die H-Sender aber nur dann, wenn am Twin-Receiver mindestens ein Eingang auf einen H-Sender geschaltet ist. Wenn am Twin auf beiden Eingängen ein V-Sender anliegt, empfangen die anderen Receiver auch nur V-Sender, die anderen nicht. Was könnte das denn jetzt sein?
    BTW: Vielen Dank erstmal bis hier für die Tipps.
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Analog-Anlage: H-Pol. Sender gehen nicht mehr

    Servus,

    Spannungsversorgung MS defekt.
     

Diese Seite empfehlen