1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.071
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der Abschaltung der analogen Astra-Satellitenausstrahlungen könnten ab dem 30. April 2012 in einigen Tausend Hotels die TV-Geräte zunächst schwarz bleiben. 37,5 Prozent der Anlagenbetreiber wissen laut einer Befragung gar nicht, dass sie von der Analogabschaltung betroffen sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.748
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    Dann haben die eben Pech gehabt.
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    Dann sollte sie sich ganz schnell eine neue Wartungsfirma besorgen
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    ... kommt ja auch völlig überraschend :eek:
     
  5. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    soviele idioten die so große "firmen" leiten..
    also als patient würd ich mir da sorgen machen, noch analog.. welche techniken wenden die dann an mir an? hilfe...
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    Tja, Pech gehabt! 15 Jahre sollten als Simulcast wohl reichen - oder doch nicht? oO
     
  7. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bleibt zu hoffen das Astra in dem Fall hart bleibt und die Analogabschaltung konsequent durchzieht.
    Ich fürchte in letzter Minute wird irgend ein "Notprogramm" unserer Bundesregierung gestartet, um die Branche vor dem "wirtschaftlichen Ruin" zu retten.
    Die Zeitspanne für eine Umrüstung war ja schließlich viel zu knapp :rolleyes:
     
  8. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    853
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    Den Winterdienst trifft der Schnee auch immer völlig unvorbereitet:D
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    Je unvorbereiteter man vorgaukelt, desto mehr Geld läßt sich abkassieren.
     
  10. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Analog-Abschaltung: Viele Hotels und Krankenhäuser unvorbereitet

    Man schaue sich mal in Hotels und vor allem Krankenhäusern um:
    Überall stehen Röhrengeräte. Meist wird auch noch ein eigener Textservice
    über VT eingespeist. Mit dem Austausch von TV-Geräten wäre es nicht
    getan. Und "nur" die Kopfstation umrüsten ist auch nicht so einfach. In diesem Fall müssten alle digital empfangenen Programme in analoge HF-Signale umgewandelt werden um den Endgeräten zugespielt werden zu
    können. Alle TVs gegen digitale auszutauschen ist, angesichts der Anzahl in Kliniken oder Hotels ebenfalls eine gigantische Summe. Dazu müsste auch
    noch der VT-Service auf eine digitale Basis umgestellt werden um Klinikinfos oder den eigenen Hotel-Filmservice einspeisen zu können.
     

Diese Seite empfehlen