1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

an der TV-Karte kommt nix an ??

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von GrandmasterB, 13. Mai 2002.

  1. GrandmasterB

    GrandmasterB Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    SAnde
    Anzeige
    ^Hallo Gemeinde !

    Habe folgendes Problem: Habe meinen Reciever ( analog Noname) mit F-Stecker an die Dose, und mit Antennenstcker an den TV-Eingang meiner TV-karte ( Hauppauge WinTV FDM PCI ) angeschlossen.
    Alle Treiber sind richtig installiert. Wenn ich aber nun wie beschrieben den Reciever aufs Testsignal schalte, bekomme ich bei Sendersuchlauf der TV-Karte nur einen Kanal zugewiesen und der zeigt noch nicht einmal den TEstbild länger als 1/100 sec.
    Von Programmen keine Spur. Wenn ich denb Reciever aber mit normalem TV VErbinde sind alle Programme da.

    Fragen über Fragen, Wer weiss Rat ??

    Guß Jochen
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Das das TV-Gerät die Programme des Receivers korrekt wiedergibt, liegt sicher daran, das der Scart-Anschluß verwendet wird.
    Der Antennenausgang des Sat-Receivers ist mit Sicherheit nicht sauber auf einen Fernseh-Kanal eingestellt, aber viele neue Geräte, darunter auch eine TV-Karte, suchen im Kanalraster. Dabei erreicht der Signalpegel dann keinen Wert, der als empfangswürdig bewertet wird.
    Soviel zu den Grundlagen.
    Abhilfe schafft hier, entweder den Kanal (z.B. C36 oder 38) manuell in der TV-Karte einzuspeichern und anschließend den Trimmer am Receiver (neben dem Antennenanschluß) auf saubere Wiedergabe (mit Bild und Ton, kein Testsignal) einzustellen, oder den Suchlauf nicht im Kanalraster sondern über alle Frequenzen zu starten.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen