1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

An alle TU-DSF 30 "Begeisterten"

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von hajori, 15. Januar 2003.

  1. hajori

    hajori Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neuruppin
    Anzeige
    Vielleicht habt Ihr ja meinen Beitrag weiter vorne gelesen ...
    Ich habe alle Programme (blau)gelöscht ,dann noch Auslieferungszustand + resettet - mehr geht nicht . Außer das ich gestern keine Lust mehr hatte ,noch die verdammte Programmreihenfolge wider ganz herzustellen funktioniert wider alles wie einst im (Mai)Anfangsstadium .Nochmal Dank an alle mit den Tips und Ideen .
    Apropros Ideen ::::!!!!
    Wie wäre es mit der intensiven Beobachtung der genannten Probleme in einem etwas größerem Umfang ?? Wir könnten uns ja hier öfter mal austauschen . Mir kommt es so vor , als ob mit der längeren Nutzungsdauer und damit verbundenen Programminstallationen -deinstallationen ,Verschiebungen usw. sich der Speicher zu stark fragmentiert und deshalb diese Nutzungsaufälle auftreten können . Bitte Meinungen dazu !
    Hansi aus Neuruppin !
     
  2. Mirschie

    Mirschie Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Franken
    Ich glaub du hast genau den Punkt getroffen, mit der zeit hängt sich der pana auf , no signal usw.
    Ich habe ihn auch in den auslieferungszustand bringen müssen, und schon war das problem no signal vorbei.Ich habe diesesmal nur die deutschsprachigen frequenzen manuell eingegeben, um den speicher zu schonen!
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi Freunde,

    ich habe auch einen Panasonic den 30'er bin auch sehr zufrieden.
    Ausser ich muss ressetten, dass kommt aber nur einmal im 3/4 Jahr vor.

    Wenn ich dann aber andere Beiträge, über Boxen anderer Hersteller lese, das Programmpacket wird nicht gefunden, Aufhängen, CI geht nicht, Klötzchenbildung, Knaxer im DD und u.s.

    Kommt es zwar ( bei meinem Panasonic )mal vor( das ich ressetten muss ), aber zu 99,99 % läuft alles vorbildlich.

    Tschauli !! winken winken

    <small>[ 15. Januar 2003, 22:37: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  4. TS

    TS Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    Hi, mein Pana'30 funktioniert bestens, seitdem ich nur die benötigten Sender manuell eingelesen habe.

    Mfg. TS
     
  5. fini

    fini Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    65510 Idstein
    Hallo an alle verärgerten Pana-User,

    ich hatte die viel diskutierten NO-SIGNAL-Probs auch eine Ewigkeit und alle Möglichkeiten ausprobiert( Totalreset, Umsortieren, Änderungen am LNB).
    Was auch bei mir geholfen hat (sowohl bei der 30er Box die ich zuerst hatte, als auch bei der jetzt erworbenen 40er Box) war das manuelle Suchen der einzelnen Sender. Ich weiß, daß das sicher umständlich ist, aber wenn man danach dieses verfluchte Problem nicht mehr hat, nimmt man das gerne auf sich. Es gibt auch die Suche Manuell mit der Option Netzwerksuche an. Das geht ziemlich flott und funktioniert dann auch ohne die berühmt berüchtigten NO-Signal probs.

    Probiert es doch mal aus und schreibt von euren Resultaten. l&auml;c l&auml;c l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen