1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

An alle im Münchner Kabelnetz!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Marty, 14. Juni 2001.

  1. Marty

    Marty Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hi Leute,

    siehe mein Thread weiter unten habe ich starke Empfangsprobleme in Form von heftigen Bildaussetzern. Ich hänge am Kabel und hab ne Sagem Box. Jetzt hab ich noch von 2 verschieden Bekannten aus total verschiedenen Stadtteilen ebenfalls gehört, daß Sie diese Probleme haben. Die Bildaussetzer sind eigentlich regelmäßig so um halb neun, 9.10 und 9.40 (z.B. heute/Premiere).

    Wie gehts Euch so im Münchner Netz! Bitte Erfahrungen posten, interessiert mich brennend!
     
  2. silberfinger

    silberfinger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bayern
    Ich habe auch gelegentlich Probleme mit Standbildern oder Klötzchenbildung. Gerade heute ca. 16 Uhr habe ich mir auf Premiere (dem Hauptkanal) einen Film angeschaut und während der 1,5 Stunden hatte ich ca. 5-6 Mal Störungen. Auf anderen Premiere-Kanälen ist mir das noch nicht passiert (jedenfalls in letzter Zeit nicht, früher hatte ich immer Probleme mit Kick 1, kam ständig die Meldung, dass die Antenne nicht richtig angeschlossen ist, ist aber seit längerer Zeit nicht mehr so). Ich habe auch erst auf ein Signalproblem getippt, aber die Premiere Hotline meinte, wenn ich beim Empfangstest über 3/4 der Balken voll habe, wies bei mir ist, sei das Signal eher zu gut als zu schlecht. Verstehe ich aber auch nicht, wenn das Signal so gut ist, sollte doch auch die Qualität gut sein???
    Na ja, aber so richtig grosse Probleme habe ich zur Zeit gottseidank nicht.
    Wäre auch schlecht, denn vor kurzem kam ein Brief von meiner Hausverwaltung, dass man sich bevor man sich Premiere besorgt bei ihnen erkundigen soll, da einige Hausnetze noch nicht digital-fähig sind und die digitalen Signale dann den Empfang anderer Mieter stören könnten (hoffentlich hat keiner den Postboten mit der D-Box gesehen :))))))
     
  3. dbox2

    dbox2 Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    München (Bayern)
    Deine Erfahrungen entsprechen meinen Erfahrungen. Überall in M ist die Qualität des Kabelsignals eine Katastrophe. Egal ob Nordstadt, Südstadt, Bogenhausen oder Giesing...scheint hier ein generelles Problem zu sein.
    Lediglich in den Gemeinden um München scheint es in Ordnung zu sein (zum Beispiel Starnberg oder Tutzing).

    Bei mir ist der Empfang derart gestört, daß ich in den letzten Wochen fast gar kein Premiere mehr gesehen habe. Eine Anfrage an die Hausverwaltung blieb bisher unbeantwortet.

    Ich sehe zur Zeit auch keine Lösung für das Problem.

    dbox2
     
  4. dbox-freak

    dbox-freak Guest

    Ich wohne auch in München, hab heute vormittag bei der Telekom angerufen und mal nachgefragt, die sagten mir dort, daß es derzeit Arbeiten am Digitalen Kabel gibt und es zeitweise zu ausfällen kommt.

    Telekom Kabel Info 0800 - 33 0 11 74 ;)
     
  5. dbox2

    dbox2 Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    München (Bayern)
    Wäre ja schön, wenn diese Arbeiten auch mal zu einer Verbesserung führen würden.

    Ich kenne jedenfalls keine andere Stadt, in der so viele über schlechten Empfang und sonstige Probleme mit dem Kabel klagen.
     
  6. dbox2

    dbox2 Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    München (Bayern)
    Ich werde morgen testweise mal einen Antennenverstärker bekommen und dann mal probieren, ob es irgendwas bringt.

    Theorie und Praxis sind ja doch immer zwei paar Schuhe.

    Bericht wird dann folgen. Jedenfalls ist es einen Versuch wert.

    dbox2
     
  7. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ich bin mal gespannt ob "arbeiten" neue Seder heißen. Immerhin gibt es die Multi Feed Funktion bei Via 1 nichtmehr. Auserdem finde ich die sollten den TOLLEN Sender City Info raushauen und dafür 10 digitale reintun.
     
  8. Tomhead

    Tomhead Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    4
    Hi Leute, bin auch ans Münchner Kabelnetz angeschlossen und habe seit ca. Anfang Juni öfter kurze Bildausfälle bzw. Klötzchenbildung hauptsächlich auf Premiere (dem Hauptkanal). Die anderen Kanäle sind weniger betroffen, wobei heut während der Formel1 Übertragung am Anfang ca. alle 20sec kurze Ruckler im Bild waren (auf Sport1). Habe vor Juni eigentlich noch nie Probleme mit dem Empfang gehabt. Habs auch schon mit einem Antennenverstärker (um 20dB) probiert, hat aber auch nichts gebracht. Heute hab ich deshalb mal ne neue Kanalsuche gemacht (ich dachte, vielleicht haben sich ja die Frequenzen minimal verschoben), und danach tauchten in der Anbieterliste auf einmal zusätzlich ProSiebenSat1 und BetaDigital auf. Ich hab schon gedacht: cool, endlich ProSieben auch Digital (wg. DolbyDigital), ich musste allerdings feststellen, dass bislang kein Bild uebertragen wird. Es werden zwar die Informationen zur laufenden Sendung uebertragen, aber kein Bild. Irgendwie komisch. Steht vielleicht die digitale Einspeisung erst bevor? Und kommt es vielleicht aufgrund dieser Änderungen zu Störungen von Premiere? Weiss jemand mehr?
     
  9. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ich habe diese Sender schon lange, auf eine Anfrage bei MV bekam ich folgende Antwort:
    vielen Dank für Ihre eMail vom 28.04.2001. Leider müssen wir Ihre Vorfreude etwas dämpfen.
    Zur Zeit liegen uns keine gesicherten Informationen vor, dass die von Ihnen genannten Sender in
    das digitale Programmangebot aufgenommen wurden. Selbstverständlich würden wir uns darüber
    ebenso freuen wie Sie.

    Die Entscheidung liegt zunächst erst mal bei den privaten Sendern.
    > Diese Sender Leben von der Werbung, welche im Free TV ausgestrahlt wird und erreichen so
    > höhere Zuschauerzahlen als im digitalen TV. Das wird sich jedoch in den nächsten Jahren ändern,
    > denn digital wird in Zukunft die ganze Technik der Unterhaltungs- und Kommunikationsindustrie: Nach Planungen
    der Bundesregierung soll die Digitalisierung der terrestrischen, also antennenabhängigen TV- und Radionetze,
    spätestens im Jahr 2010 abgeschlossen sein.

    In der Senderliste der d-box werden zeitweise Sender angezeigt, die jedoch nicht empfangen werden können.
    Ursache hierfür ist, dass bei der Satellitenübertragung diese Senderliste nicht richtig gefiltert wird und so auch über
    die Kabelnetze verbreitet wird.


    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > Ihr MediaVision - Team
    > MediaVision Service- und Informationscenter
    Melchior-Bauer-Strasse 1-3
    99092 Erfurt
     
  10. martak101

    martak101 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Steinhöring
    Hallo,

    habe diese Seiten leider erst heute entdeckt und finde sie äußertst interessant.

    Ich komme aus Steinhöring (eine kleine Gemeinde bei München).

    Auch hier bei uns gibt es seit ca 8Wochen massive Probleme mit der Empfangsquali. Teilweise so schlimm, dass man es gar nicht mehr ertragen konnte.

    Samstag habe ich dann einen Verstärker zwischengeschaltet und es scheint zu wirken (warten wirs mal ein paar Tage ab).

    Gruß
    martak
     

Diese Seite empfehlen