1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

An alle im Forum aus Österreich

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Nordstern70, 14. Januar 2004.

  1. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Norddeutschland
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Anzeige
    wird in euerm Ländle eigentlich über die bevorstehende FTA Ausstrahlung von ORF2 in den Medien berichtet oder ist das eher belanglos einzustufen?
    Mich interessiert nur, ob sich da bald was tuen wird.
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    ORF-Pressemeldung:
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Warum sollte innerhalb Ö das groß promotet werden, die FTA-Ausstrahlung richtet sich doch in erster Linie ans Ausland!

    Also bei uns wird das nur in diversen Foren oder gewissen Seiten (aber dort eh zT aus D, wie digitv) bekannt gemacht.
     
  4. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Das ist das erste Mal, dass ich das so richtig lese. Habe in der ZiB auch noch nichts darüber gehört, kann aber sein, dass ich eben die Sendung verpasst habe
    lieben Gruss
    Michi
     
  5. Grandmaster-C

    Grandmaster-C Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Bayern
    Wie ist denn der aktuelle Stand ?
     
  6. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Ich habe irgendwas gehört, von wegen Transponder
    erweiterung, allerdings im zusammenhang mit der leidigen Sendeunterbrechung von ATV+ jeden Nachmittag. Solange der Orf keinen 2en Transponder hat kann ich mir jedenfals nicht vorstellen das da ein weiteres Programm mitgesendet werden kann. Zeit wäre es auf jeden Fall weil im extremfall jetzt schon 11 Fernseh und
    12 Radiprogramme über einen Transponder abgestrahlt werden, was schon sehr zulasten der Qualität geht. Auch könnte dann vieleicht endlich die Bitrate beim Ton von 160kbps auf die allgemein üblichen 192kbps erhöht werden. Das ganze soll jedenfalls in der ersten Jahreshälfte passieren.

    <small>[ 28. Januar 2004, 06:49: Beitrag editiert von: bawi ]</small>
     
  7. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    1. Man wird ganz einfach ORF2 unverschlüsselt ausstrahlen, und während der restlichen Zeit laufen auf dem Transponder nur 4 Programme, so dass ein Hinweisbild ORF Free sendet nur von 16 bis irgendwas leicht möglich ist. Der ORF mietet sicher nie einen 2. Transponder an.
    2. 192kbps sind nicht notwendig, ORF1 und ORF2 haben auch eine Dolby Digital Spur mit 256kbps, wenn in 2.0 ausgestrahlt wird. Wer die nicht nutzen kann hört mit 160kbps auch keinen Unterschied zu 192.
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Dann bist du taub. Da gibt es sehrwohl Unterschiede.

    Mein Vorschlag: Variable Audiobitraten (256 kBit) in der BL heute freien Zeit.

    ORF2 wird eher nicht unverschlüsselt ausgestrahlt, sondern ich denke, dass ein weiterer Kanal ORF Free hinzukommt, der dann irgendwie mit PID-Zeiger arbeitet.

    <small>[ 28. Januar 2004, 08:26: Beitrag editiert von: andimik ]</small>
     
  9. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Ich verschiebe das mal in den News-Bereich...
     
  10. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Einfach unverschlüßelt austrahlen wirds wohl nicht werden weil erstens die Anrufe derer deren
    Reciver nach wiederaktivierung der Verschlüsselung beschließt nicht zu entschlüßeln
    den Rahmen jeder Hotline sprengen wird und zweitens da ja auch irgendwas von Höhrgeschädigten
    zu lesen war was nicht Höhrgeschädigte sicher freuen wird wenn 2 Drittel des Bildes von jemanden in Anspruch genommen wird der in Gebärdensprache übersetzt während normalbild und
    Ton in irgendeiner Ecke des Bildschirms verschwinden.
    Die erweiterung des Transponders ist weiters
    deswegen unvermeindlich, da Atv+ sich sicher nicht in allle Ewigkeit Nachmittags einfach für
    einige Minuten Abschalten lassen wird, gleiches
    gilt für TW1 von 19:00- 19:30.
    Zur Tonqualität erwähne ich nur das Robbie Williams Konzert vor ca. 1 Monat. Das mußte ich aufnehmen und sollte daraus eine DVD machen was sinnlos war weil es wie Mittelwelle geklungen hat,
    was nach erwerb der DVD sicher nicht auf das Ausgangsmaterial zurückzuführen ist.
     

Diese Seite empfehlen