1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amtlich Seuchen machen vor Landesgrenze halt.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Nelli22.08, 22. Dezember 2007.

  1. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Anzeige
    Während im von uns nur 5 km Entfernten Altbensdorf ( Land Brandenburg) fleißig mit dem keulen von Geflügel begonnen wurde und eine Stallsperre für Geflügel von 50 km Umkreis eingerichtet wurde ,sowie im 10 km Umkreis die Bestände kontrolliert werden ist bei uns, nur 5 km Luftlinie vom verseuchten Stall entfernt, ( L-S-A) von der Vogelgrippe nichts zu sehen noch zu hören.
    Wie doch so eine Landesgrenze vor Seuchen schützen kann.
    Liebe Leute so macht der Seuchenschutz keinen Sinn und ist ein Treppenwitz.
    Den ganzen Quatsch kann man sich so sparen.
    Quelle: http://news.google.de/news/url?sa=t...urg-Vogelgrippe;art128,2443415&cid=1107902744
    ist aber nicht mehr aktuell.
     
  2. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Amtlich Seuchen machen vor Landesgrenze halt.

    Diese Schwächen hat man schon vor Jahren im Zusammenhang mit MKS benannt. Das ist leider in einem föderalistischen Staat (bedauerlicherweise ist Deutschland einer) so.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Amtlich Seuchen machen vor Landesgrenze halt.

    Ist das nicht eher gut?

    Was wären wir bloß ohne Landesgesetze und vor allem ohne den Bundesrat...

    Dann könnte der Bundestag ja alles alleine entscheiden.

    Wunderbare Vorstellung :eek: :eek:
     

Diese Seite empfehlen