1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amstrad SR 100-2 lässt sich nicht mehr bedienen, wer weiß Rat?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Marc1977, 6. August 2004.

  1. Marc1977

    Marc1977 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem mein Amstrad SR 100-2 zeigt auf dem Display lnb5, und lässt sich jetzt weder per Fernbedienung noch per Knopfdruck am Gerät steuern, da es die Firma Amstrad Distribution nicht mehr gibt und auch die Firma Metabox zwischenzeitig Konkurs angemeldet und alle Telefone und Internetseiten abgemeldet hat, kann mir vom Hersteller niemand mehr helfen. Wer hatte schon einmal das gleiche Problem und weiß daher wie es gelöst wird, bitte Antworten.:eek:
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Amstrad SR 100-2 lässt sich nicht mehr bedienen, wer weiß Rat?

    Schraube mal das Antennekabel ab. Und ziehe dann den Netzstecker. Wenn du ihn ohne Antennekabel wieder ansteckst, sollte er sich wieder bedienen lassen. Wenn das der Fall ist, hast du einen Kurzschluss auf dem Antennekabel.
     

Diese Seite empfehlen