1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ampya wird per 1.3.2017 eingestellt

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Mark100, 26. Februar 2017.

  1. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Habe soeben ein eMail von Ampaya erhalten, dass der Betrieb per 1.3.2017 eingestellt wird. Finde ich sehr schade, da ich Ampaya auf meinen LG Fernseher sehr gerne genützt habe.


    -------------
    AMPYA baut um und verabschiedet sich mit seinem Musikfernseh-Programm.
    Zum 01. März 2017 stellen wir unsere Musikvideoplattform im Web, auf Mobile und smartTV ein.

    Wir bedanken uns für Deine Treue.

    Deine Registrierungsdaten, Präferenzeinstellungen und Playlists werden zum 28.02.2017 endgültig gelöscht und können danach nicht mehr abgerufen werden. Deine Daten werden selbstverständlich auch nicht anderweitig weiter verwendet. Es ist technisch nicht möglich, Deine Playlisten, Bewertungen oder andere Daten und Einstellungen zu exportieren.

    Was es bei AMPYA Neues gibt, erfährst Du im Laufe des März auf unserer Website ampya.com.

    Weiter Infos findest Du unter:
    AMPYA wird umgebaut

    Dein AMPYA Team
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Finde ich auch sehr schade. Die App ist bei mir bei meinem Entertain Receiver drauf und wird dann wohl auch verschwinden.
     
  3. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot Premium

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.318
    Zustimmungen:
    1.844
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lg 55LB700V
    Panasonic TX P50 C10E
    Samsung UE32J5150
    Entertain TV MR401/MR201
    Fire TV Box I+II
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Fritzbox 7490
    Amazon Echo
    Siehe auch: Ampya wir eingestellt
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.968
    Zustimmungen:
    1.103
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gibt es einen mit Ampaya vergleichbaren Dienst, also mit Genre-Kanälen?
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Es gab mal die QTom App, auch bei Entertain. Das war auch nicht schlecht, hat sich aber auch nicht lange gehalten. Bei Ampya hätte ich das nicht gedacht, denn immerhin steht Pro7Sat1 dahinter. Sie haben extra ein Portal aufgekauft und übernommen und die App entwickelt. Ich glaube, die haben dann letztendlich auch bei Entertain noch kein Jahr hinter sich. Umso blöder, als der Musik-Kanal-Content eh ausgedünnt wurde.
     
    Satikus gefällt das.
  6. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.968
    Zustimmungen:
    1.103
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja. Im Musikbereich gehört Entertain inzwischen leider zu den Plattformen mit dem magersten Angebot. Dazu kommt noch, dass für diesen kläglichen Rest Big TV nötig ist, während für alle anderen Sparten das jeweilige Genre-Paket genügt. Hoffe, dass Rck.TV mal ins Magine-Angebot kommt.
     
  7. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    198
    Sehr schade.
    Hat sich wohl nur mit der Werbung nicht gerechnet oder irgendwelche Lizenzstreitereien.
    Angeblich soll ja die Webpräsenz erhalten bleiben und nur die Apps abgeschaltet werden.
    Ich glaub nicht dran.
     
  8. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    1.150
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vevo wäre dahingehend wohl etwas. Nach der Anmeldung wirst du schon nach Lieblingsgenres gefragt. Über den Home-Screen kommst du dann zur personalisierten "New for You"-Playlist, New Releases, Top Videos, Featured Playlists und dann hast du Genre-Kanäle.

    Über die Google-Suche findest du diese Genre-Playlists auch ohne Anmelung bei Vevo:
    Google

    Es sind aber durchaus andere Playlisten als bei Ampya, mehr in der Breite (Gospel, Blues, Metal), aber auch etwas gröber (nur Classic statt z.B. 80s und 90s).
     
  9. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    198
    Haben die ne TV-App? Bei meinem Samsung mit Tizen finde ich nichts.

    Ah, sehe grad, beim FireTV gibts ne App.
     
  10. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    1.150
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sollte eigentlich eine geben:
    Apps | Vevo
     

Diese Seite empfehlen