1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amos 6 - 4° West

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von plueschkater, 23. August 2016.

  1. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Amos 6 soll am 3. September gestartet und auf 4° West positioniert werden. Der Satellit verfügt über 39 KU- und 24 KA-Band Transponder. Hier die Ausleuchtzonen:
    FlySat Amos 6 @ 4° West Beams
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Oje da kommt die nächste Spotbeam Maschine.. Da lohnt sich ja kein Spiegel unter 1,20m..
     
  3. Hb6791

    Hb6791 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dm800hd,diseq 16/1,Amiko
    Finde nicht in sud ost bayern wurde 40cm reichen super (y)
     
    kingbecher gefällt das.
  4. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    @Hb6791

    Nur die Sud Östlichste Ecke wird belohnt.. Der Rest darf sich ärgern..
     
  5. Hb6791

    Hb6791 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dm800hd,diseq 16/1,Amiko
  6. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Stimmt auch wieder !

    #AusgleichfürdenUKSpotbeam
     
    omue und Hb6791 gefällt das.
  7. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Erstmal abwarten. Offizielle Footprints stimmen selten mit praktischen Empfangsmöglichkeiten überein.
     
  8. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    93
    In den letzten Jahren werden die Footprints der Satelliten immer enger begrenzt, an den Rändern fällt das Signal z.T. stark ab. Dafür kann es dann weiter entfernt Sidelobes geben, siehe Astra 2 UK-Spotbeam. So wird es jedenfalls nicht langweilig ;)
     
  9. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Stimmt. Bin auch happy und erstaunt, wenn man mal Signale auf einer Position empfängt, die man eigentlich gar nicht empfangen kann... Gutes Beispiel war z. B. mal der SCPC-Träger des "Blu Nile Channel" auf BADR 5.
     
  10. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Vor allem, wenn es heißt unter 1,50m sei kein Empfang möglich und es geht dann mit 90cm.
     
    kingbecher gefällt das.

Diese Seite empfehlen